Beiträge gekennzeichnet mit ‘Zeichnung

Frankfurt am Main – Der Zeichnung kommt im 20. Jahrhundert eine besondere Rolle zu. Sie ist seit jeher Medium des Suchens, Erfindens und Experimentierens. In der Moderne gewinnt sie zudem an Eigenständigkeit und Autonomie und wird – vor allem in Zeiten staatlicher Überwachung und Unterdrückung – zu einem Medium des freien Denkens. In ihrer Vielfalt […]

Frankfurt am Main – Jeden Tag nehmen wir unsere Welt über eine Flut von Fotografien wahr – sei es auf dem Smartphone, in der Zeitung oder am Computer. Eine spannende Frage ist, wie sich Künstlerinnen und Künstler mit Bildern aus den Medien auseinandersetzen. Das zeigt eindrucksvoll die große Überblicksschau „Image Profile. Aspekte des Dokumentarischen in […]

Frankfurt am Main – Die Schirn Kunsthalle Frankfurt präsentiert eine große Ausstellung zur politischen Kunst der Gegenwart. Anhand unterschiedlichster Medien wie Installation, Fotografie, Zeichnung, Malerei und Film unternimmt „Power to the People. Politische Kunst jetzt“ eine Bestandsaufnahme zeitgenössischer Positionen. „Jüngst geht die Kunst ihren Weg zurück ins Politische und die Künstlerinnen und Künstler der Gegenwart […]

Frankfurt am Main – Peter Paul Rubens hat die europäische Barockmalerei geprägt wie kaum ein anderer Künstler. Seine meist großformatigen Bilder von sinnlicher Fülle und überwältigender Vitalität sind in aller Welt gezeigt worden und seine „Sex and Crime“-Darstellungen haben ein Millionenpublikum angelockt. Das Städel Museum rückt in der gerade eröffneten Schau „Rubens. Kraft der Verwandlung“ […]

Bad Homburg v.d.H.  – Man muß sie einfach gesehen haben, die fantastische Ausstellung  „Ästhetik der Natur“ im Sinclair-Haus … in Kooperation mit dem Museum Wiesbaden!  Noch ist dazu Gelegenheit:  bis zum Sonntag, 26. August! Natur und Schöpfung in der zeitgenössischen Kunst ist das Thema der ALTANA-Kunstsammlung. Gezeigt werden Objekte der Geologie, Mineralogie, Botanik und Zoologie, […]

„Das Okapi und der Leopard treffen aufeinander“ von Stefan Mannel  –  „Ästhetik der Natur“  vom  01. Juni  bis  26. August  im Sinclair-Haus, Bad Homburg … in Kooperation mit dem Museum Wiesbaden. Während sich das stolze Okapi in seinem Bildkäfig – verstärkt durch den dicken, dunklen, schwarzen Rahmen – sicher wähnt, möchte der mit seltsam nach […]


oben