Beiträge gekennzeichnet mit ‘Woodstock Festival

Mainz – Im Sommer 1969 war das „Woodstock-Festival„ DER musikalische Höhepunkt der Flower-Power-Bewegung. Eine halbe Million Hippies pilgerten damals nach Bethel nahe Woodstock, knapp anderthalb Autostunden nördlich von New York City. Doch was ist geblieben von der Ära der Hippies? 3sat zeigt die Dokumentation „50 Jahre Woodstock – eine neue Musiker-Generation blickt auf das Festival […]

Osnabrück – Der Kultursoziologe Frank Hillebrandt weist der Rock- und Popmusik eine zentrale Rolle für das Protestjahr 1968 zu: „Rockmusik ist der Soundtrack des Protestes“, sagte der Wissenschaftler, der an Fernuniversität Hagen lehrt, in einem Interview mit der aktuellen „Neuen Osnabrücker Zeitung“. Insbesondere der Einsatz der E-Gitarre habe jenen Sound der Respektlosigkeit erzeugt, der für die […]

Idstein im Taunus – Das 33. IdsteinJazzFestival steigt vom 23. bis 25. Juni in den Altstadtgassen und verspricht den Sound, der eine ganze Generation geprägt hat: Jimi Hendrix, Janis Joplin, Joe Cocker, The Who. Woodstock 1969 ist Inbegriff eines besonderen, bis dahin nicht gekannten Lebensgefühls. In diesem Jahr will das „IdsteinJazzFestival“ mit der „Love&Peace Revue“ […]

Frankfurt am Main / Loreley  –  Der englische Rock-Bluessänger Joe Cocker – der Mann mit der unverkennbaren Stimme und den mitreißenden Liveauftritten – geht mit seinem neuem Album auf Tour! Joe Cocker ist eine Legende und seit über 40 Jahren der lebende Beweis dafür, dass im heutigen Musikgeschäft ausgerechnet ein Brite den souligsten Blues singt, […]


oben