Beiträge gekennzeichnet mit ‘Wertschätzung

Düsseldorf – Nach seinem jahrelangen Zerwürfnis mit Angela Merkel in der Flüchtlingskrise hat Bundesinnenminister Horst Seehofer die Kanzlerin als eine einzigartig kompetente Politikerin bezeichnet und auch mit ihrem umstrittenen Satz „Wir schaffen das“ seinen Frieden gemacht. Im Gespräch mit der Düsseldorfer „Rheinischen Post“ sagte Seehofer, es bleibe bei keinem Menschen ohne Wirkung, wenn jemand wie […]

Frankfurt am Main – Es gibt in Frankfurt am Main Familienunternehmen mit einer langen Tradition, die bei Einheimischen und Touristen aus Nah und fern absoluten Kultstatus erreicht haben. Dazu zählt die Metzgerei Gref-Völsing. Bereits 1894 gründeten Karl Gref und Wilhelmine Völsing unter ihrer beider Namen die Metzgerei Gref-Völsing im Haus „zum goldenen Kalb“ in der […]

Bad Homburg vor der Höhe – „Es geht darum, Danke zu sagen“! – Anstatt aufwändiger Weihnachtsgeschenke spendet die „Taunus Sparkasse“ 13.000 Euro für gemeinnützige Organisationen aus der Region! Seit inzwischen 20 Jahren geht die „Taunus Sparkasse“ in der Weihnachtszeit einen eigenen Weg: Anderen eine Freude machen – und Wertschätzung zeigen! Dazu zählen neben persönlichen Weihnachtsgrüßen […]

Hamburg – Geht es um Werte und Erziehungsziele steht bei drei von vier Deutschen (74%) das moralische Prinzip „Ehrlichkeit“ ganz oben. Respekt (62%), Verlässlichkeit (61%) und Hilfsbereitschaft (60%) sind ebenfalls Werte, die den Bundesbürgern sehr wichtig sind. Dies geht aus einer aktuellen Repräsentativumfrage des ‚Ipsos Instituts‘ in Zusammenarbeit mit Zukunftsforscher Opaschowski hervor, in der 1.000 […]

Bad Homburg vor der Höhe – Ob bei Hochwasser, Bahnunfällen, Unwettern oder sonstigen Hilfeleistungen – die freiwilligen Helfer desTechnischen Hilfswerks (THW) sind oft die ersten vor Ort, wenn Menschen in Not geraten sind. Besonders schnell und flexibel sind dabei Vorausfahrzeuge, mit denen Einsatzleiter, Fachberater und technische Berater des THW das Schadensgebiet erreichen können, ohne auf […]

Idstein – Was denken wir eigentlich über Busfahrer? Forscher der Hochschule Fresenius legen Studienergebnisse vor. Die gesellschaftliche Bedeutung des Busfahrers ist hoch, dennoch leidet der Beruf unter einem schlechten Image. Gründe dafür sind in erster Linie eine hohe Erwartungshaltung der Fahrgäste und die Mentalität, ihn für Dinge verantwortlich zu machen, für die er nichts kann. […]

Hofheim – Eine Region wird durch ihre Vereine spannender, interessanter und lebenswerter. Sport, Kultur und Soziales – im Main-Taunus-Kreis gibt es rund 1.300 Vereine, manche davon seit mehr als 100 Jahren. Hinter diesen Vereinen stehen Menschen, die sich einsetzen und kümmern. Die jährliche Spendenübergabe im Landratsamt des Main-Taunus-Kreises hat daher eine wesentliche Motivation: Die Menschen […]


oben