Beiträge gekennzeichnet mit ‘Weltgesundheitsorganisation

Wiesbaden – Haben Sie heute schon gelacht? – LACHEN ist gesund! Diese positive Wirkung der guten Laune kannte schon im 16. Jahrhundert der französische Schriftsteller, Humanist und praktizierende Arzt François Rabelais: „Gegen all euer Leiden verschreibe ich euch Lachen“. Denn wer herzlich lacht, aktiviert über 300 Muskeln im Körper. Außerdem werden Glückshormone ausgeschüttet und vermehrt […]

Köln – Während sich die Öffentlichkeit noch über Abgase und Grenzwerte auf deutschen Straßen erhitzt, warnen Insider vor einer anderen, deutlich größeren Gefahr für unsere Gesundheit – „Indoor Air Pollution“. Laut einer aktuellen Studie der Weltgesundheitsorganisation WHO sterben sieben Millionen Menschen jedes Jahr an den Folgen von Luftverschmutzung. Mehr als die Hälfte der Betroffenen sterben […]

… sagte der beliebte ghanaische Diplomat – er setzte sich stets für die Jugend ein! Kofi Atta Annan (* 08. April 1938 in Kumasi, Goldküste; † 18. August 2018 in Bern, Schweiz) war von 1997 bis 2006 der siebte Generalsekretär der Vereinten Nationen. 2001 erhielt er gemeinsam mit den Vereinten Nationen den Friedensnobelpreis für seinen […]

Berlin – Fernreisen werden immer beliebter. Zu den bevorzugten Zielen gehören auch Regionen wie Südostasien und China. Nach Angaben der Weltgesundheitsorganisation (WHO) liegt in diesen Gebieten die Rate von Tuberkulose-Erkrankungen (TB) aber immer noch hoch. Ein Drittel aller Tuberkulose-Patienten in Deutschland bringt die Lungeninfektion von einer Reise mit nach Hause. Das Infozentrum für Prävention und […]

Hamburg – Deutschland – Das Land der Bewegungsmuffel! Nur 18 Prozent erreichen die gesundheitlichen Empfehlungen der WHO (Weltgesundheitsorganisation). – Dennoch fühlen sich zwei Drittel der Bundesbürger gesund. Die Deutschen sind auf dem Weg, ein Volk der Dicken zu werden. Der Mangel an Bewegung ist bei großen Teilen der Bevölkerung schon eklatant. Nur 46 Minuten durchschnittlich […]

Genf – Vom 18. bis 22. April treffen sich in Genf Experten zum „Weltgesundheitsgipfel gegen vernachlässigte Tropenkrankheiten“, um mehr globale Maßnahmen gegen einen der gefährlichsten Killer der Welt zu fordern: Bilharziose (Schistosomiasis) Kurz vor Beginn des Gipfels im schweizerischen Genf enthüllte die Globale Schistosomiasis-Allianz (GSA) einen riesigen Wurm im Genfersee. Das 25 Meter lange Gebilde […]

Berlin/Amsterdam (ots) – Pflegekräfte am Berliner Klinikum Charité treten in einen unbefristeten Streik für bessere Arbeitsbedingungen. Das europaweite Netzwerk »Health Workers for all« und sein deutscher Partner ‚terre des hommes‘ unterstützen die Forderungen der Pflegekräfte nach besseren Arbeitsbedingungen aus entwicklungspolitischer wie auch aus kinderrechtlicher Perspektive. „Wir beobachten mit großer Sorge, wie die schlechten Arbeitsbedingungen in […]


oben