Beiträge gekennzeichnet mit ‘Weltfriedenstag

Bonn – UNO-Flüchtlingshilfe zum Weltfriedenstag der Vereinten Nationen: Solidarität und Mitgefühl! Am 21. September 1981 verkündete die Generalversammlung der Vereinten Nationen den Weltfriedenstag (International Day of Peace). An diesem Gedenktag soll die Idee des Friedens sowohl innerhalb der Länder als auch zwischen ihnen thematisiert und gestärkt werden. „Diese Idee mit Leben zu füllen, ist eine […]

Bonn – Am 21. September 1981 wurde von der UN-Generalversammlung der Vereinten Nationen der „Weltfriedenstag“ verkündet. Der 21. September soll ein Tag des Waffenstillstands und der Gewaltlosigkeit sein, um die Idee des Friedens zu stärken – sowohl innerhalb der Länder und Völker als auch zwischen ihnen. Weltfriedenstag der Vereinten Nationen bedeutet auch: Respekt, Würde und […]

Hamburg (ots) – Pünktlich zum 21. September, dem Weltfriedenstag, gibt ‚Care-Energy‘ den Startschuss für eine neue Art der Friedensbewegung. „Kriege und gewaltsame Auseinandersetzungen werden aus den verschiedensten Gründen geführt: Innen- und außenpolitisches Machtstreben oder ein entsprechender Machtverlust, ethnischer und religiöser Fanatismus, gesellschaftliche und innenpolitische Schwierigkeit einer Konfliktpartei. Alle Arten von Konflikten haben gemeinsam, dass ihnen […]

(Deutscher Alpenverein/DAV) – „Flame for Peace 2014“ … der Friedenslauf von Sarajevo (Start war am 28. Juli) bis Aachen (Ziel am 21.09., Weltfriedenstag)! Der Lauf führt über 3.000 Kilometer und durch 12 Länder. Tagesetappen von 40 bis 65 Kilometer sind zu meistern. Die Strecke durchquerte Ende August die Alpen – von Salzburg über Bad Tölz, […]


oben