Beiträge gekennzeichnet mit ‘Weisheiten

Volkstümliche Aussagen sind fest im Sprachgebrauch verankert. Natürlich unterscheiden sie sich je nach Herkunft. Regionale Redewendungen lassen sich daher selten wörtlich übersetzen. Wer peinlichen Missverständnissen aus dem Weg gehen möchte, sollte wissen, was sie bedeuten. Hier sind die bekanntesten, die wir im Deutschen nicht kennen: Britische Aussagen/Redewendungen einfach erklärt: Bob’s your uncle. / Bob ist […]

  Aus den Steinen, die einem in den Weg  gelegt werden, kann man Schönes bauen. (Johann Wolfgang von Goethe) ~~~~~~~ NIMM  DIR  ZEIT … … um froh zu sein, es ist die Musik der Seele. … um nachzudenken, es ist die Quelle der Kraft. … um zu spielen, es ist das Geheimnis der Jugend. … um zu […]

… erkannte schon Arthur Schopenhauer, deutscher Philosoph, Autor und Hochschullehrer (* 22. Februar 1788 in Danzig / † 21. September 1860 in Frankfurt am Main). Schopenhauer entwarf eine Lehre, die gleichermaßen Erkenntnistheorie, Metaphysik, Ästhetik und Ethik umfasst. Er sah sich selbst als Schüler und Vollender Immanuel Kants, dessen Philosophie er als Vorbereitung seiner eigenen Lehre […]


oben