Beiträge gekennzeichnet mit ‘Wälder

Hannover – Die Urlaubsregion Hannover macht erneut auf sich aufmerksam! – Mit dem Boot über das Steinhuder Meer segeln, vom Pferderücken aus Heideflächen, Moore und Wälder an sich vorbeiziehen lassen oder im ‚Deister‘ zu Vogelgezwitscher und Blätterrauschen wandern. Sehenswürdigkeiten mit dem Doppeldeckerbus entdecken und sich bei einer Besichtigung von Schloss Marienburg königlich fühlen: Die Region […]

DEM HIMMEL SO NAH … Vom biblischen Baum des Lebens bis zum Friedensbaum der amerikanischen Ureinwohner – Bäume spielen seit Urzeiten eine wichtige Rolle für unsere Kulturen und Spiritualität. Schon lange bevor es schriftliche Aufzeichnungen gab, wurden sie verehrt und standen im Mittelpunkt vielfältiger Legenden. Vom Baobab, dem Affenbrotbaum, heißt es, er wurde vom Himmel […]

Hamburg – Im goldenen Oktober werden Wälder und Gärten zur Frischetheke für Wildtiere! Jetzt im Herbst beginnt das große Fressen für wilde Tiere. Alles kommt frisch auf den Tisch. Die Natur zeigt zum letzten Mal des Jahres, was sie zu bieten hat: Sträucher hängen voll mit vitaminhaltigen Beeren, Eichen und Buchen spenden knackige Kraftpakete und […]

Hohen Demzin – Hier öffnet Mecklenburg-Vorpommern sein Herz und lässt tief hineinblicken … in ein prächtiges Landpalais inmitten traumhafter Natur. Das „Schlosshotel Burg Schlitz“ ist die ideale Adresse für alle, die das gute und feine Leben auf dem Lande lieben, die Ruhe und Entspannung in stilvoll, anspruchsvollem Ambiente suchen. Das „Schlosshotel Burg Schlitz“ ist wahrhaft […]

Bad Homburg vor der Höhe – „Die Taunus Sparkasse pflanzt Bäume – wie passt das zusammen?“, fragte sich Katerina Kreuzer aus Kronberg im Taunus, als sie die Einladung für den Termin auf dem Display des Geldautomaten las: „Ich fand das Motiv toll und die Aktion spannend. Das hat meine Neugier geweckt. Ich habe dann bei […]

Berlin – Die Wände des historischen Marstalls entlang der Spree brechen auf, Eichen keimen, Farne entrollen sich, Feenkrebse rudern durchs Wasser, Seeadler und Eisvögel gehen auf Fischjagd. Mitten in Berlin lässt der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) vom 07. bis 16. Oktober Wildnis wachsen. Während des 12. „Festival of Lights“ ist jeden Abend […]

Berlin – Die Naturschutzstiftung des nordrhein-westfälischen BUND-Landesverbandes und der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) haben den Stachelbeerspanner (Abraxas grossulariata) zum Schmetterling des Jahres 2016 gekürt. Der Nachtfalter steht auf der Roten Liste und wird bundesweit als gefährdet eingestuft. „Wie viele andere Schmetterlingsarten wird der ‚Stachelbeerspanner‘ vor allem durch die intensive Forstwirtschaft bedroht. Monokulturen […]


oben