Beiträge gekennzeichnet mit ‘Wahrheit

… erkannte schon Heinrich Heine (* 13. Dezember 1797 als Harry Heine in Düsseldorf, Herzogtum Berg / † 17. Februar 1856 in Paris), einer der bedeutendsten deutschen Dichter, Schriftsteller und Journalisten des 19. Jahrhunderts. Heinrich Heine gilt als einer der letzten Vertreter und zugleich als Überwinder der Romantik. Er machte die Alltagssprache lyrikfähig, erhob das […]

… wusste schon Khalil Gibran (*06. Januar 1883 in Bischarri, Osmanisches Reich, heute Libanon / †10. April 1931 in New York City), libanesisch-US-amerikanischer Maler, Philosoph und Dichter. Die falsche Schreibweise ‚Kahlil Gibran‘ geht auf die Anglisierung seines Namens in der Bostoner Grundschule, die er besuchte, zurück. – Gibran emigrierte 1895 mit seiner Mutter, Schwestern und […]

… erkannte schon Otto Eduard Leopold von Bismarck-Schönhausen, ab 1865 Graf von Bismarck-Schönhausen, ab 1871 Fürst von Bismarck, ab 1890 auch Herzog zu Lauenburg (* 01. April 1815 in Schönhausen (Elbe) / † 30. Juli 1898 in Friedrichsruh bei Aumühle), deutscher Politiker und Staatsmann. Von 1862 bis 1890 – mit einer kurzen Unterbrechung im Jahr […]

… sagte einst Khalil Gibran (*06. Januar 1883 in Bischarri, Osmanisches Reich, heute Libanon / †10. April 1931 in New York City), libanesisch-US-amerikanischer Maler, Philosoph und Dichter. Die falsche Schreibweise ‚Kahlil Gibran‘ geht auf die Anglisierung seines Namens in der Bostoner Grundschule, die er besuchte, zurück. – Gibran emigrierte 1895 mit seiner Mutter, Schwestern und […]

. Dieses Neujahrsgebet trug Hermann Josef Kappen, Pfarrer von St. Lamberti, Münster, im Jahre 1883 vor … Mal ehrlich: Hat sich seitdem irgendetwas geändert? . Lieber Gott, setze dem Überfluß Grenzen – und lasse die Grenzen überflüssig werden. . Laß die Menschen kein falsches Geld machen – und auch Geld keine falschen Menschen. . Nimm […]

Glaubwürdigkeit und Vertrauen sind ein überaus hohes Gut und bilden die Grundlage für einen ernsthaften und lebendigen Glauben – ob an Gott, das Leben generell – aber ebenso an  Demokratie und erfolgreiches, nachhaltiges Wirtschaften und Handeln! Zu LÜGEN ist nie gut, ist keine Lösung – und endet meist im Chaos! Das erleben wir jetzt wieder […]

Mainz – In Frankfurt am Main schlägt er sich als Kaufhausdetektiv durch, bis ihn ein neuer Auftrag an die Nordseeküste führt. Das ZDF zeigt das 90-minütige Krimi-Special „Matula“ am Karfreitag, 14. April, 21:15 Uhr. Neben Claus Theo Gärtner spielen Sinja Dieks, Ulrike Krumbiegel, Götz Schubert, Thomas Sarbacher und andere. Thorsten Näter führte Regie, das Buch stammt […]


oben