Beiträge gekennzeichnet mit ‘Viren

Wiesbaden – Fünf plus Fünf – so symbolisiert das Datum 05.05. die zweimal fünf Finger des Menschen! Regelmäßiges Händewaschen gilt als eine der entscheidenden Maßnahmen zur Vermeidung von Infektionskrankheiten. Zur Zeit ziehen immer mehr Menschen – ob im Supermarkt oder beim Spaziergang – Einmalhandschuhe an, um sich vor einer Corona-Infektion zu schützen. Doch tatsächlich sind […]

Zum Schutz vor dem neuartigen Coronavirus weiten sich die Sicherheitsmaßnahmen weltweit aus. Eine Echtzeit-Karte des ‚Center for Systems Science and Engineering‘ der Johns Hopkins University in den USA zeigt, wie sich die Krankheit weltweit ausbreitet. Die Sorge vor einer Infektion mit dem Erreger führt dazu, dass sich viele Menschen mit Desinfektionsmitteln und Atemschutzmasken eindecken. In […]

Hamburg – An bis zu zwölf fieberhaften Infektionen pro Jahr erkranken Kinder in den ersten Lebensjahren. Erkältungen treten vor allem bei Kleinkindern viel häufiger und schwerwiegender auf als bei Erwachsenen. Erkältungskrankheiten bei Kindern sind meist Infektionen der oberen Atemwege, die durch hunderte Viren ausgelöst werden können. Erwachsene haben schon 30 bis 40 Infektionen hinter sich, […]

Weinheim – An einer Allergie leiden ein Drittel der Deutschen – und die Zahl der Betroffenen nimmt weiter zu, so das Robert-Koch-Institut. Fast 25 Millionen Menschen in Deutschland sind betroffen, in Europa sind es 150 Millionen. Ob in der Natur, im Haus oder im Auto: Die allergieauslösenden Stoffe sind überall und reizen das Immunsystem der […]

Baierbrunn – Eine optimale Therapie gegen Herpes sollte nicht nur die Viren bekämpfen, sondern auch Stress abbauen. Denn nicht nur Infekte oder UV-Strahlung bringen die Lippenbläschen zum Erblühen, sondern auch negative Gefühle wie Angst, Ekel und psychischer Stress. „Dann werden vermehrt Stresshormone ausgeschüttet, welche die zelluläre Immunabwehr unterdrücken“, erklärt Angelika Buske-Kirschbaum, Professorin für Biopsychologie an […]

Berlin – Die Fälle von Atemwegsinfektionen nehmen ab Oktober zu. Statistisch gesehen stecken bis Jahresende überwiegend harmlose Rhinoviren hinter laufender Nase, kratzendem Hals und Husten. Das Infozentrum für Prävention und Früherkennung (IPF) rät: Bei virusbedingten Atemwegsinfekten sollten Patienten unbedingt auf Antibiotika verzichten. Die Medikamente helfen nicht gegen Viren, können jedoch bei falscher Anwendung die Gesundheit […]

Berlin – Lebertests in den „Check-up 35“ aufnehmen! Leberkrankheiten werden in der Öffentlichkeit noch immer vor allem mit übermäßigem Alkoholkonsum in Verbindung gebracht. Dabei sind Krankheiten der Leber verbreiteter und vielfältiger, als oft angenommen. Neben Alkohol können auch Medikamente, bestimmte Viren oder Überernährung die Leber schädigen. Das Tückische an Leberleiden ist: Sie verursachen lange Zeit […]


oben