Beiträge gekennzeichnet mit ‘vergessen

… wusste schon James Stephens (* 02. Februar 1882 in Dublin; † 26. Dezember 1950 in London), irischer Schriftsteller, der Gedichte und Novellen verfasste. Er selbst gab seinen Geburtstag mit dem 02. Februar 1882 an, jedoch wird auch der 09. Februar 1880 angegeben. James Stephens wuchs in einem Elendsviertel von Dublin auf, besuchte niemals eine […]

Frankfurt am Main – Jeder kennt es, jeder tut es: Vergessen ist normal. Mal finden wir das lästig, mal hilfreich und tröstlich, dann wieder problematisch. Wie lässt sich dieser Prozess beschreiben? In der Sonderausstellung „Vergessen – Warum wir nicht alles erinnern“ nimmt das Historische Museum Frankfurt dieses Phänomen interdisziplinär unter die Lupe. Auf einer Ausstellungsfläche […]

… diese wahre Erkenntnis stammt von Christina Georgina Rossetti (* 5. Dezember 1830 in London; † 29. Dezember 1894 in London) – britische Dichterin im viktorianischen Zeitalter. Christina Rossetti’s Vater war der italienische Dichter und Gelehrte Gabriele Rossetti, der aus Neapel fliehen musste und in England politisches Asyl fand – ihre Mutter Frances Polidori war […]

Westerstede – Stoßen auch Sie auf der Suche nach Pflanzen aus der Kindheit auf kurzlebige Massenware? Dem setzt nun das neue LANDGEFÜHL®-Sortiment ein nachhaltig anderes Konzept entgegen: Es bietet alte, hiesige Pflanzensorten „mit Mehrwert“, die ausschließlich aus deutschen Baumschulen und kontrollierter Anzucht stammen. Jede einzelne Sorte ist garantiert handvermehrt und wird sorgsam in einer der […]


oben