Beiträge gekennzeichnet mit ‘verbrannte Bücher

… erkannte schon Erich Kästner (* 23. Februar 1899 in Dresden / † 29. Juli 1974 in München), deutscher Schriftsteller, Publizist, Drehbuchautor und Kabarettdichter. Seine publizistische Karriere begann während der Weimarer Republik mit gesellschaftskritischen und antimilitaristischen Gedichten, Glossen und Essays in verschiedenen renommierten Periodika dieser Zeit. Erich Kästner war nach Beginn der nationalsozialistischen Diktatur einer […]


oben