Beiträge gekennzeichnet mit ‘Unterdrückung

… wusste schon Nelson Rolihlahla Mandela (* 18. Juli 1918 in Mvezo, Transkei / † 05. Dezember 2013 in Johannesburg, Südafrika) häufig mit dem traditionellen Clan-Namen Madiba bezeichnet, oft auch Tata (Vater) genannt. Nelson Mandela war ein führender südafrikanischer Aktivist und Politiker im Jahrzehnte andauernden Widerstand gegen die Apartheid sowie von 1994 bis 1999 der […]

Kempen – 350 Schülerinnen und Schüler des Rhein-Maas Berufskollegs zogen zum 70. Jahrestag der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte und parallel zur Eröffnung des UN-Gipfels zum Migrationspakt in Marrakesch vom Holocaust-Denkmal zum Bundestag in Berlin. Unter dem Motto „Die Zukunft sind wir – gemeinsam!“ demonstrierten sie dort für die Einhaltung und Stärkung der Menschenrechte und gedachten […]

  Hamburg – Es ist egal, ob man George Michael mag oder nicht: Sein „Last Christmas“ wird sich auch an den diesjährigen Weihnachtstagen in unserem Kopf festsetzen. Doch laut der Dezember-Ausgabe des GEO-Magazin gibt es jetzt ein Mittel gegen einen musikalischen Ohrwurm: ‚Kaugummi kauen‘! Denn offenbar sind einige Hirnregionen sowohl an der Erzeugung von Ohrwürmern […]

Karlsruhe – Gabriela ist zehn Jahre alt. Sie stammt aus einem kleinen indigenen Dorf im mexikanischen Bundesstaat Guerrero. Ihre Familie war so arm, dass sie die vier Kinder nicht ernähren konnte. So kamen sie im Februar 2012 ins Kinderdorf von nuestros pequeños hermanos (nph) in Mexiko. Gabriela ist eine von weltweit 350 bis 400 Millionen […]


oben