Beiträge gekennzeichnet mit ‘Universität Basel

… erkannte schon Friedrich Nietzsche (* 15. Oktober 1844 in Röcken / † 25. August 1900 in Weimar), deutscher klassischer Philologe. Postum machten ihn seine Schriften als Philosophen weltberühmt. Im Nebenwerk schuf er Dichtungen und musikalische Kompositionen. Er war zunächst preußischer Staatsbürger, ab seiner Übersiedlung nach Basel 1869 war er staatenlos. Im Alter von 24 […]

… sagte einst Friedrich Nietzsche (* 15. Oktober 1844 in Röcken / † 25. August 1900 in Weimar), deutscher klassischer Philologe. Postum machten ihn seine Schriften als Philosophen weltberühmt. Im Nebenwerk schuf er Dichtungen und musikalische Kompositionen. Er war zunächst preußischer Staatsbürger, ab seiner Übersiedlung nach Basel 1869 war er staatenlos. Im Alter von 24 […]

… sagte einst Friedrich Nietzsche (* 15. Oktober 1844 in Röcken / † 25. August 1900 in Weimar), deutscher klassischer Philologe. Postum machten ihn seine Schriften als Philosophen weltberühmt. Im Nebenwerk schuf er Dichtungen und musikalische Kompositionen. Er war zunächst preußischer Staatsbürger, ab seiner Übersiedlung nach Basel 1869 war er staatenlos. Im Alter von 24 […]

… erkannte schon Friedrich Nietzsche (* 15. Oktober 1844 in Röcken / † 25. August 1900 in Weimar), deutscher klassischer Philologe. Postum machten ihn seine Schriften als Philosophen weltberühmt. Im Nebenwerk schuf er Dichtungen und musikalische Kompositionen. Er war zunächst preußischer Staatsbürger, ab seiner Übersiedlung nach Basel 1869 war er staatenlos. Im Alter von 24 […]

… wußte schon Friedrich Nietzsche (* 15. Oktober 1844 in Röcken / † 25. August 1900 in Weimar), deutscher klassischer Philologe. Postum machten ihn seine Schriften als Philosophen weltberühmt. Im Nebenwerk schuf er Dichtungen und musikalische Kompositionen. Er war zunächst preußischer Staatsbürger, ab seiner Übersiedlung nach Basel 1869 war er staatenlos. Im Alter von 24 […]

  Genf  – Auf dem Schweizer Berg Dom in den Walliser Alpen entdeckte ein Botaniker in 4.505 Metern Höhe – nur 40 Meter unterhalb des Gipfels – eine Blume  …  was für eine Blütenpflanze in Europa einen Höhenrekord darstellt. „Das grenzt an ein Wunder“, teilte die Universität Basel mit. Es handle sich um die bereits […]


oben