Beiträge gekennzeichnet mit ‘Umweltschutz

Zug (Schweiz) – TreeCoin, ein auf Blockchain basierendes Programm zur ethischen Wiederaufforstung und Holzbearbeitung, hat ein einzigartiges Hybrid Token Offering (HTO) gestartet, um Mittel für den Kauf von mehr als 12.000 Hektar Brachland in Paraguay zu sammeln und dort 10 Millionen Eukalyptusbäume zu pflanzen. Gelingt dies, wird die Initiative nicht nur über zwei Jahrzehnte für […]

München – Nach ihrem Marketing-Studium an der International School of Management (ISM) will Lisa-Maria Beck jetzt gemeinsam mit ihrer Schwester richtig durchstarten. Mit ihrem Mode-Start-up LANASIA möchte das Duo einen Beitrag zum Umweltschutz leisten und gleichzeitig zeigen, dass auch nachhaltige Bademode angesagt sein kann. Das Besondere an LANASIA ist, dass die Bikinis aus Plastikmüll hergestellt […]

Münster – Kaum eine Pekip-, Kinderturn- oder Krabbelgruppe hat in den vergangenen 20 Jahren zu „1,2,3 im Sauseschritt“ nicht die Windeln wippen lassen: Das Kinderlied von Detlev Jöcker ist ein Klassiker und doch nur eines von mehr als 1.300, die er im Laufe seiner 40-jährigen Karriere geschrieben hat. Beste Noten für den Umweltschutz: Mit seinem […]

Berlin – Greta Thunberg ist die Symbolfigur für den weltweiten Klimaprotest. Anfang März 2019 kam die 16-jährige schwedische Aktivistin erstmals nach Deutschland, um mit Schülern unter dem Motto #FridaysForFuture zu demonstrieren.  Auch an diesem Freitag werden weltweit auf 1.325 Demos in 98 Ländern junge Menschen für den Klimaschutz auf die Straße gehen. Allein in Deutschland […]

Wiesbaden – Hessens Landeshauptstadt hat in Sachen Umwelt und Gesundheit in diesen Tagen Maßstäbe setzen können. Mit einem ausgereiften Luftreinhalteplan ist es Wiesbaden gelungen, ein Dieselfahrverbot abzuwenden. Aufgrund einer Kooperation von Stadt und Allergiezentrum kann ein vollautomatisiertes Pollenmonitoring-System – eine Weltneuheit – den Betrieb aufnehmen. „Weltweit bietet bislang keine Stadt seinen Bürgerinnen und Bürgern einen […]

Berlin – NABU-Studie: Rund 350.000 Tonnen Abfall durch Einweggeschirr und To-Go-Verpackungen … Miller: EU-Parlament muss Entwurf zum Verbot bestimmter Plastik-Einwegprodukte zustimmen! 346.831 Tonnen Abfall fielen 2017 in Deutschland durch Einweggeschirr und To-Go-Verpackungen an, darunter 222.419 Tonnen Papier, Pappe und Karton sowie 105.524 Tonnen Kunststoff. Das sind Ergebnisse einer Studie der Gesellschaft für Verpackungsmarktforschung (GVM) im […]


oben