Beiträge gekennzeichnet mit ‘traumatisiert

Frankfurt am Main – So unterschiedlich Kinder sind, so individuell sind auch ihre Wünsche. Oft scheitert die Erfüllung kleiner wie größerer Träume am nötigen Geld, an mangelnden Kontakten oder an der Zeit, die die Organisation erfordert. Doch „Es gibt nichts Gutes, außer man tut es“, sagte schon Erich Kästner. So gut wie jeder hat einen […]

Bonn – Um auf die Notlage von Tausenden Flüchtlingen aufmerksam zu machen, die in Europa Schutz und Sicherheit suchen, hat das ehemalige Berliner Popduo Rosenstolz ihr Lied „Liebe ist alles“ für ein Video zur Verfügung gestellt. Damit soll Verständnis und Mitgefühl für Menschen geweckt werden, die aus Verzweiflung und Perspektivlosigkeit alles zurücklassen, was ihnen lieb […]

Brüssel/ Osnabrück (ots) – Die ‚Internationale Föderation terre des hommes‘ verurteilt die Schließung der europäischen Außengrenzen und der Grenzen zwischen europäischen Staaten und fordert dringend eine gemeinsame Hilfsstrategie aller Regierungen Europas. Es sei beschämend, dass Europa seine Grenzen mittels Mauern und Stacheldraht gegen Kinder und Familien schließe, die vor Krieg und Gewalt auf der Flucht […]

München/Bethlehem (ots) – In Bethlehem ist jetzt auf dem Gelände des SOS-Kinderdorfs ein Skatepark eingeweiht worden. Das für Palästina einzigartige Projekt dient dazu, Kindern und Jugendlichen aus Bethlehem die Möglichkeit zu geben, den tristen und gewalttätigen Alltag für einige Stunden hinter sich zu lassen und ihre „Batterien“ wieder aufzutanken. Das Projekt wird getragen von den SOS-Kinderdörfern […]


oben