Beiträge gekennzeichnet mit ‘Thomas Kremer

Frankfurt am Main – Gleich zum Herbstbeginn bietet Thomas Kremer, Präsident des „Wirtschaftsclub Rhein-Main e.V.“ Mitgliedern, Freunden und Interessenten erneut hochkarätige Referenten: Roland Tichy, Vorsitzender der Ludwig-Erhard-Stiftung, im Gespräch mit Mario Müller-Dofel, Absolvent der Georg-von-Holtzbrinck-Schule für Wirtschaftsjournalisten), widmen sich dem Thema: „Zwischen Einheitsbrei und Selbstzerfleischung: Was war, was ist und was wird aus dem politischen […]

Frankfurt am Main – Das Auto von morgen ist nicht grün, sondern smart! – Erneut bietet Thomas Kremer, Präsident ‚Wirtschaftsclub Rhein-Main e.V.‚, seinen Mitgliedern und Gästen mit Guido Reinking einen herausragenden Referenten … am Dienstag, 23. Januar 2018, 18:30 Uhr, Villa Bonn, Siesmayerstraße 12, 60323 Frankfurt am Main. Guido Reinking beleuchtet in seinem Vortrag die […]

Frankfurt am Main – Junge und aufstrebende Unternehmer und Führungskräfte der Wirtschaft gründeten bereits am 01.04.1950 den „Wirtschaftsclub Rhein-Main e.V.“ im I.G.-Farben-Haus in Frankfurt am Main. Es sollte keine ausschließliche Unternehmer-Vereinigung sein, sondern angestellte Manager und Führungskräfte wurden einbezogen … dadurch entstand absolute Neutralität in parteipolitischer, sozialer, wirtschaftlicher und religiöser Hinsicht – fest verankert im […]


oben