Beiträge gekennzeichnet mit ‘Tagebuch

… wusste schon Henry Louis Mencken (* 12. September 1880 in Baltimore, Maryland / † 29. Januar 1956 ebenda), US-amerikanischer Schriftsteller und Journalist, Literaturkritiker, Kolumnist, Satiriker und Kulturkritiker deutscher Herkunft. Mencken war der Sohn des deutsch-amerikanischen Zigarrenfabrikanten August Mencken. Er entwickelte als Autodidakt außerordentliche schriftstellerische Fähigkeiten und gehörte neben Dorothy Parker und Walter Lippmann zu […]

Baierbrunn – Das Apothekenmagazin „Diabetes Ratgeber“ zeigt, wie´s klappt. – Am Anfang stehen große Pläne: Keine Süßigkeiten, kein Döner – zwei Kleidergrößen weniger. Doch nach einer Phase des eisernen Willens und Kalorienzählens kommen oft Gelüste und Heißhungerattacken zurück – und damit auch die bereits verlorenen Pfunde. Abnehmen kann ganz schön schwer sein – doch es […]

… erkannte schon Henry Louis Mencken (* 12. September 1880 in Baltimore, Maryland / † 29. Januar 1956 ebenda), US-amerikanischer Schriftsteller und Journalist, Literaturkritiker, Kolumnist, Satiriker und Kulturkritiker deutscher Herkunft. Mencken war der Sohn des deutsch-amerikanischen Zigarrenfabrikanten August Mencken. Er entwickelte als Autodidakt außerordentliche schriftstellerische Fähigkeiten und gehörte neben Dorothy Parker und Walter Lippmann zu […]

… sagte einst Henry David Thoreau (* 12. Juli 1817 in Concord, Massachusetts / † 06. Mai 1862 ebenda), amerikanischer Schriftsteller und Philosoph. Thoreau wurde als Sohn eines Bleistiftfabrikanten geboren. Der Vater war ein Ausgewanderter mit französischsprachigen Vorfahren von der Insel Guernsey. Thoreau studierte von 1833 bis 1837 an der Harvard University. Für kurze Zeit […]

… dieses wunderbare Zitat stammt von ANNE FRANK (jüdische Schülerin, *12.06.1929 in Frankfurt am Main / † 01.03.1945 im KZ Bergen-Belsen) Annelies Marie „Anne“ Frank war ein deutsch-jüdisches Mädchen, das 1934 mit Eltern und Schwester Margot in die Niederlande auswanderte, um der Verfolgung durch die Nationalsozialisten zu entgehen, und kurz vor dem Kriegsende dem nationalsozialistischen […]

Königstein im Taunus – Eigentlich war es immer Kathrins Überzeugung, dass verheiratete Männer tabu sind. Doch dann machte sie zufällig die Bekanntschaft mit dem geheimnisvollen A., und: Es ist um beide geschehen – sie verlieben sich ineinander! Als nach sechs Monaten romantischer Achterbahnfahrt plötzlich Funkstille zwischen beiden herrscht, weil A.’s Frau samt Kinder zurückkommen, beginnt […]

Unerfüllte oder verlorene Liebe – im Volksmund spricht man auch von „Gebrochenem Herzen“ –  können sogar lebensbedrohliche Funktionsstörungen des Herzmuskels nach sich ziehen. ‚Liebeskummer‘ erleiden fast alle Menschen ein- oder mehrmals in ihrem Leben … gewöhnlich ist dies harmlos, doch je nach Persönlichkeit kann er auch zu schweren körperlichen oder psychischen Erkrankungen, Suizid oder sogar […]


oben