Beiträge gekennzeichnet mit ‘Stürme

Berlin – Deutschland zeigt sein ‚Grünes Herz für den Wald‘ – Aufruf zu Solidarisierungs-Aktion anlässlich der Deutschen Waldtage 2020. Auf Initiative des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) finden vom 18. bis 20. September 2020 die Deutschen Waldtage 2020 statt. Unter dem Motto „Gemeinsam! Für den Wald“ wird es bundesweit mehr als 300 Veranstaltungen geben. […]

Offenbach – Noch ist das Reisen in Europa nur eingeschränkt möglich. Doch warum in die Ferne schweifen, liegt das Gute oft so nah? – wie zum Beispiel der einzigartige Wetterpark in Offenbach. Dieser ist Teil des Regionalparks Rhein-Main – ein Netz aus parkartig oder naturnah gestalteten Wegen und Grünflächen im Rhein-Main-Gebiet. Die Regionalpark-Rundroute umfasst mittlerweile […]

Stuttgart – Stürme, Dürren und Schädlinge haben unseren Wäldern stark zugesetzt. 2019 war – wie das vorherige Jahr – in vielen Regionen Deutschlands zu trocken und zu warm. Die verheerenden Auswirkungen auf unsere Wälder zeigen sich immer deutlicher. Allein in Hessen erreichte die Anzahl geschädigter Baumkronen aller Baumarten und Altersstufen 2019 den höchsten Wert seit […]

Berlin – „Ganz wesentlich hängen Gesundheit und Wohlergehen der Menschen vom Erhalt der natürlichen Lebensgrundlagen ab. Klimaschutz ist deshalb immer auch Gesundheitsschutz. Es ist unsere ärztliche Pflicht, auf diese Zusammenhänge aufmerksam zu machen und uns für die Einhaltung der Pariser Klimaschutzziele einzusetzen.“ – Das sagte Bundesärztekammer-Präsident Dr. Klaus Reinhardt vor dem weltweiten Klima-Aktionstag am 20. […]

Wiesbaden – Herbstzeit ist nicht nur Pilzzeit, sondern auch Apfelzeit. Während es in diesem Jahr Pilze in Hülle und Fülle gibt, ist die Apfelernte wegen des späten Frosts im April und heftigen Stürmen mit Regenschauern historisch niedrig ausgefallen. Das Museum Wiesbaden widmet sowohl Äpfeln als auch Pilzen Sonderausstellungen. In der großartigen Präsentation „Pilze- Nahrung, Gift […]

Eschborn (ots) – Weltweit gegen den Klimawandel! Bei der Klimakonferenz im Dezember in Paris werden Delegierte aus rund 200 Staaten zusammenkommen, um ein gemeinsames Klimaabkommen zu entwerfen. Im Fokus steht die Minderung von Emissionen, um die Erderwärmung auf zwei Grad Celsius zu begrenzen. Außerdem geht es um die Frage, wie sich die Menschen an die […]


oben