Beiträge gekennzeichnet mit ‘Stille Tage

Der Karfreitag (althochdeutsch kara ‚Klage‘, ‚Kummer‘, ‚Trauer‘) ist der Freitag vor Ostern. Er folgt auf den Gründonnerstag und geht dem Karsamstag voraus. Die Kirche gedenkt des Kreuzestodes Jesu Christi in Erwartung seiner Auferstehung. Der Karfreitag wird auch stiller Freitag oder hoher Freitag genannt. Diese österliche Dreitagefeier stellt in allen Konfessionen das älteste und höchste Fest […]

Hohen Demzin  –  Über allen Wipfeln ist Ruh‘:  Winter in Mecklenburg … Stille Tage auf Burg Schlitz. Wenn die Natur den Atem anhält, dann tut auch der Mensch gut daran, einmal zur Ruhe zu kommen. Tief im Herzen der Mecklenburgischen Schweiz liegt ein verzauberter Ort, da zählen die leisen Töne mehr als die lauten. Und […]


oben