Beiträge gekennzeichnet mit ‘Stadt des Historismus

Wiesbaden – Die Landeshauptstadt trägt den Ruf einer „Stadt des Historismus“ und wird weniger mit der Kunstrichtung des Jugendstils in Verbindung gebracht. Das wird sich in den nächsten Monaten ändern. Der Wiesbadener Unternehmer Ferdinand Wolfgang Neess (*1929) hat dem Hessischen Landesmuseum für Kunst und Natur seine einzigartige Kollektion geschenkt. Sie zählt zu den bedeutendsten Privatsammlungen […]


oben