Beiträge gekennzeichnet mit ‘Spätantike

… sagte schon der römische Philosoph Augustinus von Hippo (* 13. November 354 in Tagaste, auch: Thagaste, in Numidien, heute Souk Ahras in Algerien / † 28. August 430 in Hippo Regius in Numidien, heute Annaba in Algerien). Er war einer der vier lateinischen Kirchenlehrer der Spätantike und ein wichtiger Philosoph an der Epochenschwelle zwischen […]

… sagte einst Publius Ovidius Naso – deutsch ‚Ovid‘ (* 20. März 43 v. Chr. in Sulmo / † wohl 17 n. Chr. in Tomis), antiker römischer Dichter. Ovid zählt in der römischen Literaturgeschichte neben Horaz und Vergil zu den drei großen Poeten der klassischen Epoche. Er schrieb in einer Frühphase Liebesgedichte, in einer mittleren […]

… wußte schon der römische Philosoph Augustinus von Hippo (* 13. November 354 in Tagaste, auch: Thagaste, in Numidien, heute Souk Ahras in Algerien; † 28. August 430 in Hippo Regius in Numidien, heute Annaba in Algerien). Er war einer der vier lateinischen Kirchenlehrer der Spätantike und ein wichtiger Philosoph an der Epochenschwelle zwischen Antike […]

… erkannte schon Augustinus von Hippo … auch Augustinus von Thagaste, Augustin oder (allerdings nicht korrekt) Aurelius Augustinus (* 13. November 354 in Tagaste, auch: Thagaste, in Numidien, heute Souk Ahras in Algerien; † 28. August 430 in Hippo Regius in Numidien, heute Annaba in Algerien). Er war einer der vier lateinischen Kirchenlehrer der Spätantike […]


oben