Beiträge gekennzeichnet mit ‘Soziales Engagement

Osnabrück – „Ständiges Luxusleben würde mich krank und unglücklich machen“, erklärt UNESCO-Sonderbotschafterin Ute Ohoven: „Es wird von der oberen Schicht einfach nicht genügend getan“. Ihr soziales Engagement sieht Ute Ohoven noch lange nicht als abgeschlossene Mission an: „Diese Arbeit erfüllt mich mit so viel Glück“, sagte die 73-Jährige der „Neuen Osnabrücker Zeitung (NOZ)“. Dieses Glück […]

Frankfurt am Main – So unterschiedlich Kinder sind, so individuell sind auch ihre Wünsche. Oft scheitert die Erfüllung kleiner wie größerer Träume am nötigen Geld, an mangelnden Kontakten oder an der Zeit, die die Organisation erfordert. Doch „Es gibt nichts Gutes, außer man tut es“, sagte schon Erich Kästner. So gut wie jeder hat einen […]

Baden-Baden – Die Gesellschaft wird in vielen Bereichen individueller, wodurch viele Menschen wachsenden Egoismus befürchten. Wenn jeder zuerst an sich denkt, hat Nächstenliebe dann noch einen Platz in der Gesellschaft? Dieses Thema greift Michael Steinbrecher auf und diskutiert u.a. mit Christoph Sonntag, der sich für ein soziales Miteinander engagiert – im „Nachtcafe“ am Freitag, 08. […]

Frankfurt am Main – Spende statt Geschenke: 70.000 Euro für den guten Zweck. Der Flughafenbetreiber Fraport AG folgt der langjährigen Tradition, auf Weihnachtsgeschenke für Geschäftspartner zu verzichten und stattdessen soziale Organisationen zu unterstützen. In diesem Jahr erhält die Frankfurter Allgemeine Zeitung für das Kinder-Palliativ-Team in Südhessen sowie für ein Patenprojekt der Christoffel-Blindenmission in Paraguay zusammen […]

Bonn – Das ZNS-Kuratorium (Zentrales Nerven System) der ‚Hannelore Kohl Stiftung‘ hat den Musiker Adel Tawil zum neuen Präsidenten berufen. „Erst durch meinen Unfall im vergangenen Jahr ist mir die Tragweite einer Kopfverletzung bewusst geworden. 270.000 Menschen erleiden in jedem Jahr eine Schädelhirnverletzung. Mehr als 800.000 Menschen leben teils mit erheblichen Folgen – eine Zahl, […]

Frankfurt am Main – Bei seiner „Tour de Post“ hat der langjährige Postbote und Extremsportler Richard Neugebauer jetzt einen Zwischenstopp am Frankfurter Museumsufer eingelegt. Gemeinsam mit Uwe Becker, Bürgermeister und Stadtkämmerer der Stadt Frankfurt sowie Dr. Helmut Gold, Direktor Museum für Kommunikation Frankfurt, überreichte er eine Spende in Höhe von 2.300,– Euro an die Sportjugend […]

Bonn – Klaus Tallen freut sich jedes Jahr über das Weihnachtsgeschenk seines Arbeitgebers, der Coppenrath Feingebäck GmbH: „Das Los der ‚Aktion Mensch‘ ist kein Geschenk, das man einfach so in den Schrank stellt und übers Jahr vergisst. Jede Woche kann man gewinnen und außerdem anderen Menschen etwas Gutes tun.“  Auch sein Kollege Christian Borker hat […]


oben