Beiträge gekennzeichnet mit ‘soziale Marktwirtschaft

… betonte schon Konrad Adenauer (Konrad Hermann Joseph Adenauer / * 05. Januar 1876 in Köln; † 19. April 1967 in Rhöndorf) – von 1949 bis 1963 der erste Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland und von 1951 bis 1955 zugleich erster Bundesminister des Auswärtigen. Bereits im Kaiserreich und in der Weimarer Republik absolvierte der Jurist und […]

… betonte schon Konrad Adenauer (Konrad Hermann Joseph Adenauer / * 05. Januar 1876 in Köln; † 19. April 1967 in Rhöndorf) – von 1949 bis 1963 der erste Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland und von 1951 bis 1955 zugleich erster Bundesminister des Auswärtigen. Bereits im Kaiserreich und in der Weimarer Republik absolvierte der Jurist und […]

Berlin – Heiner Geißler ist wohl der prominenteste Querdenker der CDU! Der einst scharfzüngige CDU-Generalsekretär unter Parteichef Helmut Kohl ist heute Mitglied der globalisierungskritischen Organisation ‚Attac‘. Seinen Hobbys ‚Bergsteigen‘ und ‚Skifahren‘ geht der Vater dreier Söhne nach eigenen Angaben auch heute noch nach.  Dr. Peter Tauber, CDU-Generalsekretär, hat in einem persönlichen Schreiben im Namen der CDU dem früheren Generalsekretär und Bundesminister für Jugend, […]

. Angela Merkel: „Unternehmen, die scheitern, verlassen den Markt“ Von wegen Kanzlerin des Ungefähren: Auf dem Bankentag knöpfte sich Angela Merkel die Elite der Finanzindustrie vor – und warnte die feine Gesellschaft vor dem Glauben, dass der Staat den Geldhäusern noch einmal aus der Patsche hilft. Erst hieß es, Angela Merkel komme zum Bankentag, dann sagte […]


oben