Beiträge gekennzeichnet mit ‘Skulptur

Wiesbaden – Wenn das Fernsehen das Bundeskanzleramt zeigt, ist häufig auch eine fünfeinhalb Meter hohe Skulptur aus rostigem Cortenstahl zu sehen. „Berlin“, so der Name der Skulptur, ist das bekannteste Werk von Eduardo Chillida in Deutschland und eine der letzten öffentlichen Arbeiten des Künstlers. Die ineinandergreifenden Stahlelemente der Großplastik erscheinen als Einheit – trotz räumlicher […]

Frankfurt am Main – Die Liebieghaus Skulpturensammlung präsentiert vom 22. März bis 26. August 2018 einen ganz besonderen Gast: In einem ungewöhnlichen Ausstellungsprojekt bringt William Kentridge seine Werke in einen Dialog mit der 5.000 Jahre überspannenden Sammlung des Frankfurter Museums. Die groß angelegte Ausstellung „William Kentridge. O Sentimental Machine“, die nach dem gleichnamigen Kunstwerk benannt […]

Frankfurt am Main – Jeden Tag nehmen wir unsere Welt über eine Flut von Fotografien wahr – sei es auf dem Smartphone, in der Zeitung oder am Computer. Eine spannende Frage ist, wie sich Künstlerinnen und Künstler mit Bildern aus den Medien auseinandersetzen. Das zeigt eindrucksvoll die große Überblicksschau „Image Profile. Aspekte des Dokumentarischen in […]

Frankfurt am Main – Peter Paul Rubens hat die europäische Barockmalerei geprägt wie kaum ein anderer Künstler. Seine meist großformatigen Bilder von sinnlicher Fülle und überwältigender Vitalität sind in aller Welt gezeigt worden und seine „Sex and Crime“-Darstellungen haben ein Millionenpublikum angelockt. Das Städel Museum rückt in der gerade eröffneten Schau „Rubens. Kraft der Verwandlung“ […]

Frankfurt am Main –  In der umfassenden Überblicksschau „Fotografien werden Bilder. Die Becher-Klasse“ widmet sich das Städel Museum der berühmten Becher-Klasse und dem mit ihr verbundenen Paradigmenwechsel im Medium der Fotografie. Anhand von rund 200 Fotografien der international renommierten Künstler Volker Döhne, Andreas Gursky, Candida Höfer, Axel Hütte, Tata Ronkholz, Thomas Ruff, Jörg Sasse, Thomas […]

Frankfurt am Main – PALMENGARTEN – EIN ORT DER INSPIRATION … Ob ein Spaziergang, ein Ausstellungsbesuch, eine Führung, ein abendliches Konzert, ein Fest oder die Spielplätze und der Palmen-Express: Die Motivationen, den Palmengarten zu besuchen sind sehr vielfältig! Im April zeigt der Palmengarten mit der Ausstellung „Inspiration Palmengarten“ (bis zum 01. Mai) drei künstlerische Positionen. […]

Bad Homburg vor der Höhe – 20 Jahre „Blickachsen“ verwandeln die Rhein-Main-Region vom 21. Mai bis 01. Oktober in einen Erlebnisraum für internationale zeitgenössische Bildhauerei. Natur erleben und Kunst wahrnehmen: Vom 21. Mai bis zum 01. Oktober lädt die Stiftung Blickachsen wieder nach Bad Homburg vor der Höhe und an ausgewählte Stationen in der Rhein-Main-Region […]


oben