Beiträge gekennzeichnet mit ‘Seevögel

Berlin – Deutschlandfunk Nova fragt in einer neuen Reihe nach, ob und wie das im Alltag gehen soll. Reporterin Kerstin Ruskowski berichtet ab 03. September 2018 in einer sechsteiligen Reihe und im Youtube-Kanal von Deutschlandfunk Nova über ihre Erfahrungen mit einem müllfreien Leben – und über dessen Grenzen. Plastik verschmutzt unsere Strände, es treibt durch […]

Fehmarn – An der Nordküste Fehmarns liegt das einzigartige Naturschutzgebiet Grüner Brink. Die abwechslungsreiche Strand- und Seenlandschaft bietet hier vielen bedrohten Seevögeln ein sicheres Zuhause. Der vom Aussterben bedrohte Sandregenpfeifer findet sichere Brutplätze, Austernfischer und der hübsche Rothalstaucher fühlen sich hier ebenso wohl. Doch dieses Naturparadies ist in Gefahr – denn es ist nicht nur […]

Frankfurt am Main – Gemeinsam mit einem neuseeländischen Team hat Senckenberg-Wissenschaftler Dr. Gerald Mayr eine bisher unbekannte fossile Riesenpinguinart beschrieben. Aus den Knochenfunden lässt sich ableiten, dass der Pinguin zu Lebzeiten eine Größe von mehr als 1,7 Metern und ein Körpergewicht von etwa 100 Kilogramm erreichte. In ihrer jetzt im Fachjournal „Nature Communications“ erschienenen Studie […]

Hamburg/Longyearbyen, Svalbard – Greenpeace-Aktivisten haben an Stränden im arktischen Spitzbergen Müll eingesammelt: Dabei fanden sie vor allem Fischernetze, Bojen und weiteren Plastikmüll aus der Fischerei. Mit dieser Aktion weist Greenpeace auf das weltweite Problem der Verschmutzung mit Müll in den Ozeanen hin, das inzwischen selbst die abgelegensten Regionen der Erde betrifft. „Die Arktis ist längst […]


oben