Beiträge gekennzeichnet mit ‘Schriftsteller

… sagte schon Napoleon Hill (* 26. Oktober 1883 in Pound, Virginia / † 08. November 1970 in South Carolina), US-amerikanischer Schriftsteller im Bereich der Neugeist-Bewegung. Hill wurde 1883 in einer bescheidenen Blockhütte in Armut im Bundesstaat Virginia geboren. Seine Mutter, Sarah Sylvania Blair, starb, als Hill acht Jahre alt war. Sein Vater, James Monroe […]

… sagte einst Christian Morgenstern (Christian Otto Josef Wolfgang Morgenstern – * 06. Mai 1871 in München / † 31. März 1914 in Untermais, Tirol, Österreich-Ungarn), deutscher Dichter, Schriftsteller und Übersetzer. Besondere Bekanntheit erreichte seine komische Lyrik, die jedoch nur einen Teil seines Werkes ausmacht. Christian Morgenstern wurde 1871 in München im Stadtteil Schwabing unweit […]

… empfahl schon Charles Kingsley (* 12. Juli 1819 in Holne, Devon; † 23. Januar 1875 in Eversley, Hampshire), englischer anglikanischer Geistlicher, Theologe und Schriftsteller. Er gehörte zu den prägenden Gestaltern des sogenannten „Christian Socialism“. Sein heute noch bekanntestes Werk dürfte sein großer Kinderbuchklassiker „Die Wasserkinder“ (engl. The Water-Babies: A Fairy Tale for a Land-Baby) […]

… wusste schon der deutsche Schriftsteller Jean Paul (* 21. März 1763 in Wunsiedel / † 14. November 1825 in Bayreuth – eigentlich Johann Paul Friedrich Richter). Die von ihm gewählte Namensänderung geht auf Jean Pauls große Bewunderung für Jean-Jacques Rousseau zurück. Bei den einen erntete Jean Paul höchste Verehrung, bei anderen Kopfschütteln und Desinteresse. […]

… sagte einst so treffend Joachim Ringelnatz (*07. August 1883 in Wurzen; †17. November 1934 in Berlin; eigentlich Hans Gustav Bötticher), deutscher Schriftsteller, Kabarettist und Maler, der vor allem für humoristische Gedichte um die Kunstfigur Kuttel Daddeldu bekannt ist. Ringelnatz stand an Popularität den Comedian Harmonists in nichts nach und zählte Schauspieler wie Asta Nielsen […]

… erkannte schon Samuel Smiles (* 23. Dezember 1812 in Haddington, East Lothian Schottland / † 16. April 1904 in Kensington) englischer Arzt, Schriftsteller, Biograph und Sozialreformer. Smiles war ein Sohn des Papiermüllers Samuel Smiles und dessen Ehefrau Janet Wilson – und wuchs mit 10 Geschwistern auf. Die Familie Smiles war sehr gläubig, sein Großvater väterlicherseits […]

… wusste schon Kurt Tucholsky (* 09. Januar 1890 in Berlin; † 21. Dezember 1935 in Göteborg), deutscher Journalist und Schriftsteller – auch unter den Pseudonymen Kaspar Hauser, Peter Panter, Theobald Tiger und Ignaz Wrobel bekannt. Kurt Tucholsky zählt zu den bedeutendsten Publizisten der Weimarer Republik. Als politisch sehr engagierter Journalist und zeitweiliger Mitherausgeber der […]


oben