Beiträge gekennzeichnet mit ‘Schreiben

Königstein im Taunus – Unsere HÄNDE sind in der Tat ein „Wunder der Anatomie“. Das komplexe Gebilde aus zahlreichen Muskeln und Sehnen, 27 Knochen, drei Nerven und tausenden ‚Fühlkörperchen‘ bilden das filigrane Gefüge, das Biomechaniker als den kompliziertesten Körperteil des Menschen betrachten  – und wussten Sie, dass wir unsere Finger im Laufe eines Lebens weit […]

Göttingen – Auf der einen Seite heißt es, dass Emotionen = sprich „Gefühle“ wichtig sind und dass sich Menschen durch Emotionen sogar besser von etwas überzeugen lassen, als durch rein rationale Argumentation. Auf der anderen Seite lernen wir so gut wie gar nichts über den Umgang mit unseren eigenen Gefühlen.  Von Kindesbeinen an wird in […]

Düsseldorf – Initiative gegen Fachkräftemangel: Die digitale Kompetenz von Mitarbeitern ist eine Schwachstelle in vielen Digital-Strategien. Laut NRW-Digitalstrategie von Prof. Dr. Andreas Pinkwart, Wirtschafts- und Digitalminister von NRW, wird digitale Bildung für Unternehmen immer wichtiger. Auch die Bitkom fordert: „Wir brauchen eine Offensive für mehr Digitalkompetenz!“ Deshalb startet Prof. Dr. Claudia Hilker, Inhaberin der Unternehmensberatung […]

Stein – In unserer digitalen Welt gehört der Einsatz von Tablet und Smartphone zur täglichen Routine. Da ist die Frage durchaus berechtigt, welchen Stellenwert die Handschrift heute einnimmt. Simple Dinge wie die handgeschriebene Einkaufsliste oder Dankeskarte sind aus unserem Alltag dennoch nicht wegzudenken, und so weisen Verfechter der Handschrift beharrlich auf deren Vorzüge hin – […]

… erkannte schon James Branch Cabell (* 14. April 1879 in Richmond (Virginia); † 05. Mai 1958 ebenda), ein amerikanischer Autor phantastischer Romane. Cabells Vater war der Arzt Robert Gamble Cabell (1847–1922), seine Mutter war Anne Harris (1859–1915). Seine Eltern ließen sich 1907 scheiden. Er war der Urenkel von William H. Cabell, dem Gouverneur von […]

St. Nikolaus / Frankfurt am Main – In diesem Jahr hat der Nikolaus allen Grund zu feiern. Bereits seit 50 Jahren schreiben Kinder an den heiligen Mann im Warndt. Ebenso einzigartig ist die diesjährige 50. Auflage des Nikolaus-Sonderstempels. Daher steht der diesjährige Malwettbewerb des Festausschuss St. Nikolaus unter dem Motto: „50 Jahre Briefe an den […]

Hamburg – Zum dritten Mal rufen die weltweit größte unabhängige Kinderrechtsorganisation „Save the Children“ und Deutschlands führende Frauenzeitschrift BRIGITTE ab 26. Oktober zur Spendenaktion „Ein Schal für’s Leben“ auf. Mit dem Stricken oder dem Kauf eines eigens für das Projekt entworfenen Schals werden Hilfsprojekte für Kinder in und um Syrien unterstützt. Prominente Gesichter der diesjährigen […]


oben