Beiträge gekennzeichnet mit ‘Schnaps

Baierbrunn – Schnaps gilt noch immer als Hausmittel bei Magenproblemen – zu Unrecht. „Von hochprozentigen Alkohol-Kräuter-Präparaten oder Verdauungsschnaps rate ich ab“, betont Evelyn Schulz-Geldmacher, Apothekerin in Borken, im Apothekenmagazin „Diabetes Ratgeber“: „Alkohol verzögert die Magenentleerung.“ Menschen mit Diabetes drohen zudem Unterzuckerungen. Bei Völlegefühl empfiehlt Evelyn Schulz-Geldmacher stattdessen Tees oder Tinkturen mit Heilkräutern, „welche die Verdauung […]

Berlin – Aufruf: „Prävention beginnt in den Verdauungsorganen“! – Der Konsum von Alkohol ist gesellschaftlich breit akzeptiert – trotz der Risiken, die mit seinem Verzehr einhergehen. Alkohol ist an der Entstehung von mehr als 200 Erkrankungen beteiligt, so die Autoren des „Alkoholatlas Deutschland 2017“. Leberschäden gehören dabei zu den weitgehend bekannten Folgen. Doch auch das […]

Bonn – Die Deutsche Krebshilfe gibt Tipps zum Weltmännertag am 03. November: Alkohol gilt als Durstlöscher, Garant für Geselligkeit und Spaß, Entspannungshilfe und als vermeintlicher Seelentröster. Insbesondere Männer gehen beim Alkoholkonsum jedoch ein gesundheitliches Risiko ein: Bier, Wein oder Schnaps werden mehr getrunken, als es der Gesundheit gut tut. Zum Weltmännertag am 03. November ermutigt […]


oben