Beiträge gekennzeichnet mit ‘Schluckimpfung

München – Für das Jahr 2015 meldete das Robert-Koch-Institut bisher 30.349 Rotavirus-Fälle in Deutschland. Besonders häufig betroffen von der hochgradig ansteckenden Magen-Darm-Infektion sind Säuglinge und Kleinkinder – und das weltweit. Für Kinder hat die Infektion oftmals eine stationäre Behandlung zur Folge. Das liegt vor allem am starken Brechdurchfall und einem damit einhergehenden Nährstoff- und Flüssigkeitsverlust. […]

Frankfurt am Main – Nach den schweren Überschwemmungen im Distrikt Nsanje im Süden Malawis unterstützt Kia Motors in der betroffenen Region ein Notimpfprogramm gegen Cholera-Erkrankungen. Dabei kooperiert das Unternehmen mit dem Internationalen Impfstoff-Institut IVI (International Vaccine Institute), das vom Entwicklungsprogramm der Vereinten Nationen (UNDP) und der Weltgesundheitsorganisation WHO gegründet wurde und seinen Sitz in Korea […]


oben