Beiträge gekennzeichnet mit ‘Schatz

  Messel – Das weltberühmte Urpferdchen des UNESCO Welterbes Grube Messel bittet seine Tierfreunde, die Hunde, für den 14. Oktober 2018 zu einer zweistündigen Hundewanderung. Anlass ist der Welthundetag, der global am 10. Oktober zelebriert wird. Damit die Hunde nicht extra einen Tag Urlaub nehmen müssen, wurde der darauffolgende Samstag gewählt. Die Wanderroute ist etwa […]

Messel – Als erstes deutsches Weltnaturerbe nahm die UNESCO vor 20 Jahren die Grube Messel in ihre Liste auf. Der stillgelegte Ölschiefer-Tagebau im Landkreis Darmstadt-Dieburg birgt einen einzigartigen Schatz an versteinerten Lebewesen. Zum Jubiläum ist zudem eine besondere Kunstausstellung zu sehen, die Staatssekretär Ingmar Jung mit einem Grußwort eröffnet. Mit der Eintragung in die Liste […]

Wiesbaden/Kassel – Förderprogramm „Nationale Projekte des Städtebaus“ ermöglicht Sanierung. Kunst- und Kulturminister Boris Rhein übergab jetzt in Kassel einen Förderbescheid der Landesregierung in Höhe von sechs Millionen Euro für das UNESCO-Welterbe Bergpark Wilhelmshöhe. „Das UNESCO-Weltkulturerbe ist zweifelsohne einer der großen kulturellen Schätze unseres Landes. Mit den sechs Millionen Euro der Landesregierung kann die Museumslandschaft-Hessen-Kassel wichtige […]

    Berlin – Das kennt man sonst nur aus Romanen: Ein Mensch kauft ein Haus und entdeckt bei Renovierungsarbeiten ein Geheimversteck in der Mauer mit alten Geldscheinen (D-Mark) im Wert von knapp 150.000 Euro. Handelt es sich dabei um einen Schatzfund, den der Finder behalten darf? Oder muss er das Geld den Erben der […]


oben