Beiträge gekennzeichnet mit ‘Satiriker

… erkannte schon Heinrich Heine (* 13. Dezember 1797 als Harry Heine in Düsseldorf, Herzogtum Berg / † 17. Februar 1856 in Paris), einer der bedeutendsten deutschen Dichter, Schriftsteller und Journalisten des 19. Jahrhunderts. Heinrich Heine gilt als einer der letzten Vertreter und zugleich als Überwinder der Romantik. Er machte die Alltagssprache lyrikfähig, erhob das […]

… wusste schon Heinrich Heine (* 13. Dezember 1797 als Harry Heine in Düsseldorf, Herzogtum Berg / † 17. Februar 1856 in Paris), einer der bedeutendsten deutschen Dichter, Schriftsteller und Journalisten des 19. Jahrhunderts. Heinrich Heine gilt als einer der letzten Vertreter und zugleich als Überwinder der Romantik. Er machte die Alltagssprache lyrikfähig, erhob das […]

… erkannte schon Henry Louis Mencken (* 12. September 1880 in Baltimore, Maryland / † 29. Januar 1956 ebenda), US-amerikanischer Schriftsteller und Journalist, Literaturkritiker, Kolumnist, Satiriker und Kulturkritiker deutscher Herkunft. Mencken war der Sohn des deutsch-amerikanischen Zigarrenfabrikanten August Mencken. Er entwickelte als Autodidakt außerordentliche schriftstellerische Fähigkeiten und gehörte neben Dorothy Parker und Walter Lippmann zu […]

… wusste schon Kurt Tucholsky (* 09. Januar 1890 in Berlin; † 21. Dezember 1935 in Göteborg), deutscher Journalist und Schriftsteller – auch unter den Pseudonymen Kaspar Hauser, Peter Panter, Theobald Tiger und Ignaz Wrobel bekannt. Kurt Tucholsky zählt zu den bedeutendsten Publizisten der Weimarer Republik. Als politisch sehr engagierter Journalist und zeitweiliger Mitherausgeber der […]

… wusste schon George Bernard Shaw (* 26. Juli 1856 in Dublin, Irland / † 02. November 1950 in Ayot Saint Lawrence, England), irischer Dramatiker, Politiker, Satiriker, Musikkritiker und Pazifist. 1925 erhielt er den Nobelpreis für Literatur und 1939 den Oscar für das beste adaptierte Drehbuch. Shaw entstammte einer in Dublin ansässigen Familie schottisch-protestantischer Herkunft […]

… wusste schon George Bernard Shaw (* 26. Juli 1856 in Dublin, Irland; † 02. November 1950 in Ayot Saint Lawrence, England), irischer Dramatiker, Politiker, Satiriker, Musikkritiker und Pazifist, der 1925 den Nobelpreis für Literatur und 1939 den Oscar für das beste adaptierte Drehbuch erhielt. Shaw arbeitete zuerst als kaufmännischer Angestellter, zog aber bald nach […]

… sagte einst Kurt Tucholsky (* 09. Januar 1890 in Berlin; † 21. Dezember 1935 in Göteborg), deutscher Journalist und Schriftsteller – auch unter den Pseudonymen Kaspar Hauser, Peter Panter, Theobald Tiger und Ignaz Wrobel bekannt. Kurt Tucholsky zählt zu den bedeutendsten Publizisten der Weimarer Republik. Als politisch sehr engagierter Journalist und zeitweiliger Mitherausgeber der […]


oben