Beiträge gekennzeichnet mit ‘Russischer Schriftsteller

… erkannte schon Anton Tschechow (* 29. Januar 1860 in Taganrog, Russland / † 15. Juli 1904 in Badenweiler, Deutsches Reich), russischer Schriftsteller, Novellist und Dramatiker.

… erkannte schon Fjodor Michailowitsch Dostojewski (* 11. November 1821 in Moskau / † 09. Februar 1881 in Sankt Petersburg), einer der bedeutendsten russischen Schriftsteller. Seine Laufbahn begann 1844; die Hauptwerke, darunter ‚Schuld und Sühne‘, ‚Der Idiot‘, ‚Die Dämonen‘ und ‚Die Brüder Karamasow‘, entstanden jedoch erst in den 1860er und 1870er-Jahren. Dostojewski schrieb neun Romane, […]

… wusste schon Maxim Gorki (*16. März/28. März 1868 in Nischni Nowgorod / †18. Juni 1936 in Gorki, westlich von Moskau), russischer Schriftsteller. Auf Reisen durch die Sowjetunion bestaunte er die Errungenschaften des Fortschritts. Die Schattenseiten schien er nicht zu bemerken. Die meiste Zeit verbrachte Gorki in einer Villa in Moskau, wo er rund um […]

… diese Weisheit stammt von Fjodor Michailowitsch Dostojewski (* 11. November 1821 in Moskau; † 9. Februar 1881 in Sankt Petersburg). Er gilt als einer der bedeutendsten russischen Schriftsteller. Seine Laufbahn begann 1844; die Hauptwerke, darunter ‚Schuld und Sühne‘, ‚Der Idiot‘, ‚Die Dämonen‘ und ‚Die Brüder Karamasow‘, entstanden jedoch erst in den 1860er und 1870er […]


oben