Beiträge gekennzeichnet mit ‘Rothirsche

Hamburg – Wer am lautesten brüllt, gewinnt die Wahl … Bei Rothirschen entscheiden die „Frauen“, wer nach dem Kandidaten-Duell die Macht übernimmt! Während Kanzler-Kandidaten in Talk-Shows zu sehen sind, gehen Rothirsche auf den Brunft-Platz. Thema Nummer eins: Familienpolitik! Denn nur der Gewinner kann seine Gene weitergeben; die Damen entscheiden, wer die Wahl gewinnt. Jede Stimme […]

Das Für und Wider zur Rückkehr der Wölfe wird unter Experten und in den Medien immer wieder diskutiert.  Die Natur- und Wildnisschule Teutoburger Wald geht vom 02.-08.10.2017 mit Teilnehmern in die Lausitz, in die Region, in der die Wölfe vor über 15 Jahren wieder Fuß gefasst haben und sich nun weiter nach Norden und Westen ausbreiten. Eine […]

. München – Besonders große Gefahr herrscht während der Dämmerung! 2014 verunglückten auf deutschen Straßen 2.842 Menschen bei Wildunfällen. Insgesamt waren 18 Tote zu beklagen, 574 Menschen wurden beim Zusammenprall mit einem Wildtier schwer verletzt. Unter die Räder kamen aber auch über 200.000 Rehe, Hirsche und Wildschweine. Neben dem oft beträchtlichen Leid für Mensch und […]

Kronberg im Taunus  –  Viele Jungtiere im Opel-Zoo! Der Sommer ist stets die bevorzugte Zeit für einen Zoobesuch, erwartet man nicht nur üppige, grüne Natur, sondern auch viele Tierkinder. Und obwohl im Opel-Zoo in erster Linie exotische Tiere gepflegt werden, die in ihrer Fortpflanzung nicht unbedingt an die mitteleuropäischen Jahreszeiten ausgerichtet sein müssen um das […]

Die traditionelle Laternenführung zu ausgewählten Tieren im Opel-Zoo startet am Samstag, 12. November,  16:00 Uhr, auf der Elefantenplattform an der unteren Kasse. Kronberg im Taunus  –  Die Kinder dürfen ihre Laterne mitbringen, es werden mit Musikbegleitung Laternen- und Martinslieder gesungen und gemeinsam mit der Zoopädagogin Katja Follert geht es zu den Rothirschen, den Berberaffen und den Roten […]


oben