Beiträge gekennzeichnet mit ‘Risikofaktoren

    Berlin – Herzinfarkte sind längst keine Männersache mehr. Warum die ‚Herzen der Frauen‘ stärker gefährdet sind, ist noch unklar.   Zwar führen koronare Herzkrankheit, akuter Herzinfarkt und Herzschwäche insgesamt die Todesfallstatistik an, doch laut „Herzbericht“ der Deutschen Herzstiftung führen Herzschwäche, Herzklappenerkrankungen und Herzrhythmusstörungen bei Frauen häufiger zum Tode als bei betroffenen Männern. Auch […]

Baierbrunn – Wer regelmäßig Nüsse isst, tut Herz und Kreislauf Gutes. Das zeigt laut einem Bericht des Gesundheitsmagazins „Apotheken Umschau“ eine Übersichtsstudie, die im „American Journal of Clinical Nutrition“ veröffentlicht wurde. Menschen, die täglich durchschnittlich 56 Gramm Nüsse (Wal-, Hasel-, Macadamia- oder Paranüsse) aßen, hatten bessere Blutwerte als Testpersonen in Kontrollgruppen. Das LDL-Cholesterin ging bei […]

(Mynewsdesk) – Dabei gibt es eine Reihe von kostenlosen Vorsorge-Untersuchungen, die man nutzen sollte. Beispielsweise der „Check-up 35“, den die Krankenkassen anbieten. Dieser wird jedoch nur von etwas mehr als 20 Prozent der Versicherten in Anspruch genommen (lt. Gesundheitsberichterstattung des Bundes 2010). Dr. med. Albrecht von Schrader-Beielstein, Facharzt für Allgemeinmedizin, Reisemedizin und Naturheilverfahren, beantwortet die wichtigsten Fragen […]


oben