Beiträge gekennzeichnet mit ‘Rheinische Post

Düsseldorf – Nach seinem jahrelangen Zerwürfnis mit Angela Merkel in der Flüchtlingskrise hat Bundesinnenminister Horst Seehofer die Kanzlerin als eine einzigartig kompetente Politikerin bezeichnet und auch mit ihrem umstrittenen Satz „Wir schaffen das“ seinen Frieden gemacht. Im Gespräch mit der Düsseldorfer „Rheinischen Post“ sagte Seehofer, es bleibe bei keinem Menschen ohne Wirkung, wenn jemand wie […]

Düsseldorf  – Nach Aussage der Schauspielerin Senta Berger – die am Donnerstag, 02.02., beim Deutschen Fernsehpreis in Düsseldorf den Ehrenpreis erhält – hat es der Schauspiel-Nachwuchs heute um einiges schwerer. „Die existenzielle Unsicherheit ist sicher größer geworden“, sagte die 75-Jährige der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“. Das sei „eigentlich paradox, denn es gibt ja heute […]

  Düsseldorf – Die deutsche Mannschaft sieht Nationalspieler Christoph Kramer für die Fußball-Europameisterschaft in Frankreich im Sommer gut gerüstet: „Ich glaube, dass Deutschland schon jetzt eine gewisse Dominanz besitzt“, sagte Christoph Kramer jetzt der „Rheinischen Post“. Er verwies darauf, dass das Team unter Trainer Joachim Löw in allen Turnieren mindestens im Halbfinale gestanden habe. „Da […]

Düsseldorf (ots) – Für ihre Branche haben Niedersächsische Zahnärzte eine Debatte über eine Männerquote angestoßen. „Wir brauchen eine Männerquote für das Zahnmedizinstudium„, sagte die Vorsitzende des Freien Verbandes Deutscher Zahnärzte in Niedersachsen, Annette Apel, der in Düsseldorf erscheinenden „Rheinischen Post“.  Angesichts des oft hohen Frauenanteils in deutschen Zahnmedizin-Studiengängen brauche es eine Regulierung. „Bleibt es bei […]

… heißt es in der ‚Rheinischen Post‘, Düsseldorf. Der Chefarzt mit barockfürstlichen Manieren, luxuriösem Dienstvertrag und opulentem Jahresgehalt ist eine aussterbende Gattung. Leitende Ärzte von heute sind oft Erfüllungsgehilfen eines Managements, das die Firma Krankenhaus auf Kurs halten will. Es herrscht das Klima fortwährender Anspannung; manchem Chefarzt graut es vor dem nächsten Zielgespräch mit der […]

Düsseldorf (ots) – Die Bundesregierung will Stromkonzerne und Stadtwerke zwingen, die gefallenen Großhandelspreise an Privatkunden weiterzugeben. „Bislang haben zu wenige Versorger die stark gefallenen Großhandelspreise weitergegeben. Wir wollen die Versorger zwingen, ihre Preisgestaltung offenzulegen“, sagte Michael Fuchs, Vize-Chef der Unions-Bundestagsfraktion, der „Rheinischen Post“: „Sie sollen regelmäßig im Internet veröffentlichen, zu welchen Großhandelspreisen sie den Strom […]

Düsseldorf (ots) – Für Steuerdelikte, Ladendiebstahl und andere Vergehen soll den Tätern ab 2016 der Führerschein entzogen werden können. Einen entsprechenden Gesetzentwurf soll Justizminister Heiko Maas in der zweiten Jahreshälfte 2015 vorlegen, erfuhr die in Düsseldorf erscheinende „Rheinische Post“ (Samstagausgabe) aus Koalitionskreisen. „Ziel ist es, dem Richter einen erweiterten Sanktionenkatalog an die Hand zu geben“, […]


oben