Beiträge gekennzeichnet mit ‘Rettungshubschrauber

München – ADAC-Luftrettung im Einsatz! Mit mehr als 50 Rettungshubschraubern und 36 Stationen ist die gemeinnützige ADAC Luftrettung eine der größten Luftrettungs-Organisationen Europas. Seit 2017 gehört sie zur gemeinnützigen ADAC Stiftung. Die ADAC Rettungshubschrauber gehören zum deutschen Rettungsdienstsystem, werden stets über die Notrufnummer 112 bei der Leitstelle angefordert – und sind im Notfall für jeden […]

Hannover – Boris Pistorius, Niedersachsens Innenminister; Paralympics-Goldmedaillengewinner Sebastian Dietz und Moderator Hinnerk Baumgarten rufen zur finalen Nominierung von Lebensrettern für den „Hans-Dietrich-Genscher-Preis“ und den „Johanniter-Juniorenpreis“ auf. Wie ist es, wenn einem plötzlich der Boden unter den Füßen weggerissen wird? Nichts ist mehr so, wie es vorher war. Das gilt für den Sportler Sebastian Dietz – […]

Hannover – Es ist wieder soweit: Lebensretter gesucht! – Mutige Helfer werden für ihr beherztes Eingreifen belohnt! Am 16. Oktober 2017 verleiht die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. den Hans-Dietrich-Genscher-Preis und den Johanniter-Juniorenpreis. Ab sofort können Kandidaten vorgeschlagen werden. Wer kennt Menschen, die in den vergangenen zwei Jahren ganz besonderes Engagement bewiesen haben, um anderen Menschen zu helfen […]

  München  – Mit der Indienststellung des ersten ständig einsatzbereiten ADAC-Rettungshubschraubers  „Christoph 1“  am 1. November 1970 in München begann ein neues Zeitalter im deutschen Rettungswesen. Nun feierte die Luftrettung in Deutschland ihr 40-jähriges Bestehen! Heute besteht das weltweit einmalige Rettungsnetz aus über 70 Stationen, von denen aus bisher rund zwei Millionen Einsätze gestartet wurden. […]


oben