Beiträge gekennzeichnet mit ‘Restalkohol

Köln – Ob Karneval, Fasching oder Fastnacht – mit dem Beginn des Straßenkarnevals an Weiberfastnacht trinken viele Menschen deutlich mehr Alkohol als üblich! Ford-Umfrage zeigt: 56 Prozent der Millennials (Menschen, die um das Jahr 2000 herum Teenager waren) setzen sich auch verkatert noch hinter das Steuer Autofahren mit Kater – beispielsweise nach einer Karnevalsparty – […]

München – Restalkohol wird noch immer von vielen Autofahrern als Risiko unterschätzt. Bereits bei 0,3 Promille Blutalkohol gilt: Wer einen ‚alkoholbedingten Fahrfehler‘ macht, begeht eine Straftat und muss mit einer Geldbuße und Führerscheinentzug rechnen. „Null Promille“ heißt es für Fahranfänger in der Probezeit oder vor Vollendung des 21. Lebensjahres. Für Radfahrer hat die Rechtsprechung die […]

Berlin/Hamburg (hl/nr) –  Am 31.12. warten nicht nur in Deutschland wieder viele Millionen Menschen mit einem Glas Sekt in der Hand auf den Jahreswechsel. Auch Mitarbeiter, Mitglieder und Freunde der Deutschen Verkehrswacht (DVW) und der „Bund gegen Alkohol und Drogen im Straßenverkehr (B.A.D.S.)“ sind hier keine Ausnahme und stoßen mit ihren Familien und Freunden auf […]

foodwatch hat  auf www.abgespeist.de eine E-Mail-Aktion an Marktführer Clausthaler (Radeberger-Gruppe) gestartet, bei der Verbraucher die Kennzeichnung des Alkoholgehalts und die Bezeichnung als „alkoholarmes“ statt „alkoholfreies“ Bier verlangen können. Bei Clausthaler Classic (Alkoholgehalt 0,45 Volumenprozent) ist die Irreführung besonders eklatant: Die Marke wirbt mit dem Gewinn des „World Beer Awards“ – auf den Internetseiten des internationalen […]


oben