Beiträge gekennzeichnet mit ‘Rembrandt

Frankfurt am Main – Der Frankfurter Kaufmann und Bankier Johann Friedrich Städel (1728–1816) hinterließ dem Städel Museum eine große Kunstsammlung, die neben Gemälden und Druckgrafiken auch einen Schatz von über 4.600 Zeichnungen umfasste. Der ledige Mäzen war einer der wohlhabendsten Bürger und einer der bedeutendsten Kunstsammler der Stadt. Von der hohen Qualität der Zeichensammlung war […]

Den Haag – Vor 350 Jahren starb Rembrandt Harmensz van Rijn in Amsterdam. Zum Gedenken an diesen genialen Meister der Hell-Dunkel-Malerei veranstalten die Niederländischen Büros für Tourismus & Convention (NBTC) in Kooperation mit zahlreichen Museen und Städten das Themenjahr „Rembrandt und das Goldene Zeitalter der Niederlande“. Prinzessin Beatrix, die frühere Königin der Niederlande, eröffnet am […]

München (ots)  –  250 Jahre Eremitage in St. Petersburg: Mit dem kultimer das „Who’s who“ der Kunstgeschichte an der Newa erleben!  Weiße Nächte, Ballettaufführungen, ein bernsteinvertäfeltes Zimmer – es finden sich viele gute Gründe, um nach St. Petersburg zu fahren. 2014 kommt ein weiterer hinzu: Die berühmte Eremitage feiert ihren 250. Geburtstag. Mit einem Bestand […]


oben