Beiträge gekennzeichnet mit ‘Religion

… erkannte schon Friedrich Nietzsche (* 15. Oktober 1844 in Röcken / † 25. August 1900 in Weimar), deutscher klassischer Philologe. Postum machten ihn seine Schriften als Philosophen weltberühmt. Im Nebenwerk schuf er Dichtungen und musikalische Kompositionen. Er war zunächst preußischer Staatsbürger, ab seiner Übersiedlung nach Basel 1869 war er staatenlos. Im Alter von 24 […]

… erkannte schon Novalis (*02. Mai 1772 auf Schloss Oberwiederstedt / † 25. März 1801 in Weißenfels), eigentlich Georg Philipp Friedrich von Hardenberg), deutscher Schriftsteller der Frühromantik und Philosoph. Der rastlose, kreative und reflektierte Friedrich von Hardenberg gilt als einer der bedeutendsten Vertreter der deutschen Frühromantik. Nur wenige Jahre hatte er, um seine Fähigkeiten zu […]

Wiesbaden – Wie die Digitalisierung in Zeiten von Corona helfen kann  //  Neues Videoformat ‚5 Fragen‘ sammelt Antworten von Fachleuten. Mit dem neuen Videoformat ‚5 Fragen‘ bringt Hessens Digitalministerin Prof. Dr. Kristina Sinemus Vertreterinnen und Vertreter von Religion, Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft ins Gespräch und in den Austausch. Zum Auftakt kurz vor Ostern geben der […]

Frankfurt am Main – Wanderausstellung ‚Frankfurt zeigt Respekt. Für jeden Menschen. Jeden Tag‘! – Der Frankfurter Präventionsrat will mit dieser Kampagne dem Verlust von Respekt im alltäglichen Miteinander – aber auch, wenn beispielsweise Rettungskräfte bei ihrer Arbeit behindert und beleidigt werden – entgegentreten. Auf acht verschiedenen Plakatmotiven sind in flächigen Farben gemalt typenhafte Frauen und […]

… erkannte schon Novalis (*02. Mai 1772 auf Schloss Oberwiederstedt / † 25. März 1801 in Weißenfels), eigentlich Georg Philipp Friedrich von Hardenberg (Foto), deutscher Schriftsteller der Frühromantik und Philosoph. Der rastlose, kreative und reflektierte Friedrich von Hardenberg gilt als einer der bedeutendsten Vertreter der deutschen Frühromantik. Nur wenige Jahre hatte er, um seine Fähigkeiten […]

… wußte schon Friedrich Nietzsche (* 15. Oktober 1844 in Röcken / † 25. August 1900 in Weimar), deutscher klassischer Philologe. Postum machten ihn seine Schriften als Philosophen weltberühmt. Im Nebenwerk schuf er Dichtungen und musikalische Kompositionen. Er war zunächst preußischer Staatsbürger, ab seiner Übersiedlung nach Basel 1869 war er staatenlos. Im Alter von 24 […]

Frankfurt am Main – Oberbürgermeister Peter Feldmann würdigt „außergewöhnliches Engagement“! – Den alle drei Jahre von der Stadt Frankfurt am Main vergebenen „Ignatz-Bubis-Preis für Verständigung“ erhielt in diesem Jahr der Bundestagsabgeordnete Cem Özdemir. Bei einer Feierstunde in der Paulskirche würdigte Oberbürgermeister Peter Feldmann den Preisträger vor zahlreichen Ehrengästen als einen Menschen, der sich in seiner […]


oben