Beiträge gekennzeichnet mit ‘Reden

… erkannte schon Friedrich von Bodenstedt (* 22. April 1819 in Peine / † 18. April 1892 in Wiesbaden), deutscher Lyriker, Übersetzer, Schriftsteller und Theaterintendant. Ab 1854 war Friedrich von Bodenstedt in München Professor für Slawistik und Altenglisch. Bald darauf ging er nach England, wo er ab 1858 Shakespeare und dessen Werke studierte und ein […]

Frankfurt am Main – Wie im ‚echten Leben‘ geht es auch in dieser gelungenen KOMÖDIE wieder zu: Die drei gut situierten und fröhlichen Ladies Agnes, Josefine und Maria verstehen sich gut, versuchen Probleme zu lösen und reden … diskutieren … reden! In der gemütlichen und einladenden ‚Seniorenresidenz Abendrot‘ verbringen die liebenswerten Damen ihren Lebensabend mit […]

Frankfurt am Main – Die Autoren des wunderbaren Buches „SCHÖNER TRINKEN“ sitzen in einer Bar, in einer Kneipe, in einer Weinstube oder auch am Wasserhäuschen und führen Gespräche über das Trinken. Dabei werden auch existenzielle Fragen beantwortet: Warum trinken wir? – Was trinken wir? – Wie oft? – Und wie viel? – Wo? – Wann? […]

Essen (ots) – Gute Signale aus New York: In einer Welt, die von nichtstaatlichen Akteuren wie dem IS erschüttert wird, tun die klassischen staatlichen Akteure gut daran, nicht gegen-, sondern miteinander zu arbeiten. Insofern stimmen die Signale optimistisch, die gestern von der UN-Generaldebatte in New York gesendet wurden. Die USA und Russland legen es nicht […]

Königstein im Taunus – Die entscheidenden Fragen sind, ob der „Funke“ überspringt und was zu tun ist, um vor einer Gruppe gelassen und spontan zu sprechen? … Die ‚Königsteiner Akademie‘ geht in Sachen ‚Rhetorik‘ jetzt völlig neue Wege. Im Königsteiner Rhetorik-Training® wird das Reden mit und ohne Konzept trainiert. Die Teilnehmer entwickeln ihren ganz individuellen […]

Langen (Hessen) – Shiva (80) liebt es, Menschen zu begegnen, mit ihnen zu lachen, zu feiern und zu reden … er ist liebenswürdig, hilfsbereit und immer da, wenn Hilfe gebraucht wird. Er ist Mitglied in 12 Vereinen, hat 88 Mal Blut gespendet, sammelt Spenden für soziale Zwecke in Langen, organisiert Weihnachtsfeiern mit Tombola für die […]

… diese – ach so wahre – Weisheit stammt von dem Schweizer Dichter Gottfried Keller (* 19. Juli 1819 in Zürich; † 15. Juli 1890 in Zürich). Gottfried Keller verlor sehr früh seinen Vater. Als Stipendiat der Regierung des Kantons Zürich ging er 1848 nach Heidelberg und 1850 weiter nach Berlin. Dort entstand die Erstfassung […]


oben