Beiträge gekennzeichnet mit ‘Rechte von Mädchen

Hamburg – Das neue Haus der Kinderhilfsorganisation Plan International Deutschland wird direkt gegenüber dem Stammsitz von ‚Plan‘ in der Bramfelder Straße in Hamburg-Barmbek errichtet. Als neue Begegnungsstätte soll es ein Zeichen setzen für die Rechte von Mädchen und für mehr Chancengleichheit. „Mädchen werden in vielen Ländern der Welt extrem benachteiligt“, sagte Senta Berger, Schirmfrau von […]

Hamburg (ots) – Die Kinderhilfsorganisation Plan International macht mit einer ganz besonderen Beleuchtungsaktion zum Welt-Mädchentag am 11. Oktober auf die Belange von Mädchen weltweit aufmerksam: In ganz Deutschland erstrahlen bekannte Gebäude und Wahrzeichen in einem kräftigen Pink. So setzen auf Initiative von Plan und seiner Ehrenamtlichen, beispielsweise das Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) […]

Hamburg (ots) – Unterstützung für Mädchen und Jungen als politische Verpflichtung: Julia Klöckner, stellvertretende Vorsitzende der CDU Deutschlands, engagiert sich künftig für benachteiligte Kinder weltweit. Als ehrenamtliches Kuratoriumsmitglied unterstützt die 42-Jährige die Arbeit von ‚Plan International Deutschland‘. Julia Klöckner betonte, dass entwicklungspolitisches Engagement für sie eine ethische Verpflichtung und eine politische Notwendigkeit sei. Mit ihrer […]

Hamburg (ots) – Durch ihr beherztes Engagement für Bildungschancen von Mädchen erlangte Malala Yousafzai Berühmtheit. Nun wird die junge Frau aus Pakistan mit dem Friedensnobelpreis geehrt. Die Auszeichnung fällt zusammen mit dem Welt-Mädchentag (11.10.), der auf Initiative von Plan International von den Vereinten Nationen (UN) ausgerufen wurde. Der Welt-Mädchentag erinnert an die Diskriminierung und Benachteiligung von […]


oben