Beiträge gekennzeichnet mit ‘Rassismus

… erkannte schon Mark Twain (* 30. November 1835 in Florida, Missouri; † 21. April 1910 in Redding, Connecticut) – weltbekannter amerikanischer Schriftsteller. Mark Twain ist vor allem durch seine Bücher über die Abenteuer von Tom Sawyer und Huckleberry Finn bekannt. Er war ein Vertreter des Literatur-Genres „amerikanischer Realismus“ und ist besonders wegen seiner humoristischen, […]

… erkannte schon der amerikanische Geistliche und Politiker Harry Emerson Fosdick (* 24.05.1878 in Buffalo, New York / † 05.10.1969 in Bronxville, New York) Harry Emerson Fosdick wurde in den 1920er und 1930er Jahren zu einer zentralen Figur in der fundamentalistischen – modernistischen Kontroverse innerhalb des amerikanischen Protestantismus und war einer der prominentesten liberalen Minister […]

Frankfurt am Main – Integrationspreis 2018 – Jetzt Vorschläge einreichen: Sie treten für die Gleichberechtigung aller Frankfurterinnen und Frankfurter gleich welcher Herkunft, Sprache oder kulturellen Prägung und Lebensweise ein und stärken die Verständigung zwischen den Kulturen: Bereits zum 17. Mal ehrt der Integrationspreis der Stadt Frankfurt am Main innovative Projekte und Personen, die sich für […]

Berlin – Einladung zur Abendveranstaltung am 31. Januar 2018. – Mit dem „Jugendforum denk!mal’18“ erinnern Berliner Kinder und Jugendliche an die Opfer des Nationalsozialismus und engagieren sich gegen Rassismus, Antisemitismus und Diskriminierung. Unter dem diesjährigen Motto „Von Dir, nicht von gestern“ erarbeiteten sich die Teilnehmenden eigene Zugänge zur Geschichte und setzen nun ihr persönliches „Denkmal“. […]

… sagte einst Mark Twain! – Samuel Langhorne Clemens (* 30. November 1835 in Florida, Missouri; † 21. April 1910 in Redding, Connecticut) – besser bekannt unter seinem Pseudonym Mark Twain – war ein amerikanischer Schriftsteller. Mark Twain ist vor allem als Autor der Bücher über die Abenteuer von Tom Sawyer und Huckleberry Finn bekannt. Er war […]

Berlin (ots) – Live-Übertragung der Spendengala am Samstag, 06. Dezember, ab 20:15 Uhr, im ZDF – Moderiert von Johannes B. Kerner … im Hangar des Flughafens Berlin-Tempelhof. Harry Belafonte erhält bei der großen TV-Spendengala „Ein Herz für Kinder“ das „Goldene Herz“. Der amerikanische Sänger und Schauspieler wird für seinen engagierten und couragierten Kampf für Gerechtigkeit […]

Köln (ots) – Erstmals zeichnet der neue „CIVIS Kinopreis 2014“ Kino-Spielfilme zum Thema Integration und kulturelle Vielfalt aus. Prämiert werden Filme, die das friedliche Zusammenleben von Menschen unterschiedlicher nationaler, ethnischer, religiöser oder kultureller Herkunft fördern. Es geht um Migration, Integration, Rassismus und Diskriminierung. Der „CIVIS Kinopreis“ wird noch bis zum 13. April als Publikumspreis im Internet veranstaltet. Unter www.civis-kinopreis.de […]


oben