Beiträge gekennzeichnet mit ‘Rassentrennung

Mainz – Mit unvergesslichen Hits wie „In The Ghetto“, „Jailhouse Rock„, oder „Love Me Tender“ schrieb Elvis Presley Musikgeschichte und ist bis heute eine Ikone der Popkultur. Am Freitag, 09. August 2019, 20:15 Uhr, porträtiert die ZDFinfo-Doku „Die sieben Leben des Elvis Presley“ den sogenannten King of Rock’n’Roll. Im Jahre 1935 wurde Elvis Aaron Presley […]

… erkannte schon Mahatma Gandhi (* 02. Oktober 1869 in Porbandar, Gujarat; † 30. Januar 1948 in Neu-Delhi, Delhi), indischer Rechtsanwalt, Widerstandskämpfer, Revolutionär, Publizist, Morallehrer, Asket und Pazifist. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts setzte sich Gandhi in Südafrika gegen die Rassentrennung und für die Gleichberechtigung der Inder ein. Danach entwickelte er sich ab Ende der […]

. „Wenn ich mir dauernd vorsage, ich könnte dies oder das nicht, dann werde ich in der Tat dazu unfähig … wenn ich dagegen fest glaube, ich werde es können, dann bekomme ich sicher die Fähigkeit dazu, selbst wenn ich sie anfangs nicht hatte!“ Diese bestärkende Erkenntnis stammt von Mahatma Gandhi (* 02. Oktober 1869 […]

… diese wichtige Erkenntnis stammt von Mohandas Karamchand Gandhi – genannt Mahatma Gandhi (* 02. Oktober 1869 in Porbandar, Gujarat; † 30. Januar 1948 in Neu-Delhi) – ein indischer Rechtsanwalt, Widerstandskämpfer, Revolutionär, Publizist, Morallehrer, Asket und Pazifist. Gandhi setzte sich zu Beginn des 20. Jahrhunderts in Südafrika gegen die Rassentrennung und für die Gleichberechtigung der […]

Frankfurt am Main – Der Dollarschein emanzipiert sich … und wird multikulturell! Sklavenbefreierin Harriet Tubman ist die erste Frau und die erste afroamerikanische Person, die schon bald viele US-Bürger in ihren Brieftaschen herumtragen werden! In Sachen Kunst steht der US-Dollarschein völlig im Schatten unserer Euro-Banknoten. Die grünlichen Lappen ziert mit dem Konterfei ehemaliger Präsidenten und […]

Koblenz – Der Musical-Welterfolg  H A I R – The American Tribal Love-Rock Musical – am Dienstag, 23. Februar, 20:00 Uhr, in der Rhein-Mosel-Halle, Koblenz! Das „Skandal-Musical“ der 60-er und 70-er Jahre feiert in diesem Jahr sein 50 jähriges Bestehen. Die berühmte Nackt-Szene am Ende des ersten Aktes löste damals Tumulte und Proteste aus. Das […]

Koblenz – HAIR – Ein Meilenstein der Pop-Kultur: Internationale Starsolisten, großes Ensemble, Live-Band … am Dienstag, 23. Februar, 20:00 Uhr, gastiert die Broadway Musical Company, New York, in der Rhein-Mosel-Halle in Koblenz.  Schon recht bald kann das Publikum in der Koblenzer Rhein Mosel Halle auf eine faszinierende Zeitreise gehen. Im Rahmen einer Europatournee gelangt zum […]


oben