Beiträge gekennzeichnet mit ‘Publizist

… erkannte schon Mahatma Gandhi (* 02. Oktober 1869 in Porbandar, Gujarat; † 30. Januar 1948 in Neu-Delhi, Delhi), indischer Rechtsanwalt, Widerstandskämpfer, Revolutionär, Publizist, Morallehrer, Asket und Pazifist. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts setzte sich Gandhi in Südafrika gegen die Rassentrennung und für die Gleichberechtigung der Inder ein. Danach entwickelte er sich ab Ende der […]

. „Wenn ich mir dauernd vorsage, ich könnte dies oder das nicht, dann werde ich in der Tat dazu unfähig … wenn ich dagegen fest glaube, ich werde es können, dann bekomme ich sicher die Fähigkeit dazu, selbst wenn ich sie anfangs nicht hatte!“ Diese bestärkende Erkenntnis stammt von Mahatma Gandhi (* 02. Oktober 1869 […]

Königstein im Taunus – Am Freitag, 16. März 2018, 18:00 Uhr, findet die feierliche Preisverleihung im „Haus der Begegnung“ statt: Der bekannte Politologe und Publizist, Professor Dr. Dr. h.c. Alfred Grosser, bekommt den „Eugen-Kogon-Preis 2018 der Stadt Königstein im Taunus“ verliehen. Der aus Frankfurt stammende, inzwischen 93-jährige Alfred Grosser setzte sich Zeit seines Lebens für […]

… diese wichtige Erkenntnis stammt von Mohandas Karamchand Gandhi – genannt Mahatma Gandhi (* 02. Oktober 1869 in Porbandar, Gujarat; † 30. Januar 1948 in Neu-Delhi) – ein indischer Rechtsanwalt, Widerstandskämpfer, Revolutionär, Publizist, Morallehrer, Asket und Pazifist. Gandhi setzte sich zu Beginn des 20. Jahrhunderts in Südafrika gegen die Rassentrennung und für die Gleichberechtigung der […]

… wusste schon Henry Ford, * 30. Juli 1863 Greenfield Township (Michigan), USA; † 07. April 1947 in Dearborn, Michigan. Henry Ford gründete den Automobilhersteller Ford Motor Company und perfektionierte konsequent die Fließbandfertigung im Automobilbau, die allerdings schon Ransom Eli Olds 1902 in vereinfachter Form in seiner Automobilfirma Oldsmobile vorweggenommen hatte. Sein Konzept der modernen […]

Hamburg – „Diese hohe Auszeichnung wurde dem Publizisten und Regisseur Eric Friedler für seine außerordentlichen Verdienste um Verständigung und Aussöhnung verliehen. Sein Film ‚Aghet – ein Völkermord‘ wurde zu einem Wegbereiter für die Anerkennung des Genozids an den Armeniern durch den Deutschen Bundestag“, heißt es in der Begründung. Die Laudatio hielt Cem Özdemir, Bundesvorsitzender von […]

… erkannte schon Victor Hugo.  Victor-Marie Hugo (* 26. Februar 1802 in Besançon; † 22. Mai 1885 in Paris) war ein französischer Schriftsteller. Er verfasste Gedichte sowie Romane und Dramen und betätigte sich als literarischer, aber auch politischer Publizist. Mehrfach war er, als Angehöriger der Pairskammer, Abgeordneter oder Senator, auch direkt politisch aktiv. Während er […]


oben