Beiträge gekennzeichnet mit ‘Publizist

… sagte einst Erich Kästner (* 23. Februar 1899 in Dresden / † 29. Juli 1974 in München), deutscher Schriftsteller, Publizist, Drehbuchautor und Kabarettdichter. Seine publizistische Karriere begann während der Weimarer Republik mit gesellschaftskritischen und antimilitaristischen Gedichten, Glossen und Essays in verschiedenen renommierten Periodika dieser Zeit. Erich Kästner war nach Beginn der nationalsozialistischen Diktatur einer […]

… erkannte schon Mahatma Gandhi (* 02. Oktober 1869 in Porbandar, Gujarat; † 30. Januar 1948 in Neu-Delhi, Delhi), indischer Rechtsanwalt, Widerstandskämpfer, Revolutionär, Publizist, Morallehrer, Asket und Pazifist. Zu Beginn des 20. Jahrhunderts setzte sich Gandhi in Südafrika gegen die Rassentrennung und für die Gleichberechtigung der Inder ein. Danach entwickelte er sich ab Ende der […]

… sagte schon Erich Kästner (* 23. Februar 1899 in Dresden / † 29. Juli 1974 in München), deutscher Schriftsteller, Publizist, Drehbuchautor und Kabarettdichter. Seine publizistische Karriere begann während der Weimarer Republik mit gesellschaftskritischen und antimilitaristischen Gedichten, Glossen und Essays in verschiedenen renommierten Periodika dieser Zeit. – Erich Kästner war nach Beginn der nationalsozialistischen Diktatur […]

… erkannte schon Theodor Heuss (* 31. Januar 1884 in Brackenheim / † 12. Dezember 1963 in Stuttgart), deutscher Journalist, Publizist, Politikwissenschaftler und fast 60 Jahre liberaler Politiker. Mit der Gründung der FDP 1948 wurde Theodor Heuss deren erster Vorsitzender. Am 12. September 1949 wurde er im zweiten Wahlgang mit absoluter Mehrheit u.a. gegen den […]

… erkannte schon Heinrich von Kleist (* 10. – nach eigener Angabe – oder 18. Oktober 1777 – laut Kirchenbuch – in Frankfurt (Oder), Brandenburg, Preußen / † 21. November 1811 am Stolper Loch, heute Kleiner Wannsee, Berlin), deutscher Dramatiker, Erzähler, Lyriker und Publizist. Heinrich von Kleist trat schon als Fünfzehnjähriger in die Preußische Armee […]

… sagte schon Erich Kästner (* 23. Februar 1899 in Dresden / † 29. Juli 1974 in München), deutscher Schriftsteller, Publizist, Drehbuchautor und Kabarettdichter. Seine publizistische Karriere begann während der Weimarer Republik mit gesellschaftskritischen und antimilitaristischen Gedichten, Glossen und Essays in verschiedenen renommierten Periodika dieser Zeit. – Erich Kästner war nach Beginn der nationalsozialistischen Diktatur […]

… sagte einst Kurt Tucholsky (* 09. Januar 1890 in Berlin; † 21. Dezember 1935 in Göteborg), deutscher Journalist und Schriftsteller – auch unter den Pseudonymen Kaspar Hauser, Peter Panter, Theobald Tiger und Ignaz Wrobel bekannt. Kurt Tucholsky zählt zu den bedeutendsten Publizisten der Weimarer Republik. Als politisch sehr engagierter Journalist und zeitweiliger Mitherausgeber der […]


oben