Beiträge gekennzeichnet mit ‘Plastikmüll

Kronberg im Taunus – Bevor in Hessen für Schüler am 12. August 2019 wieder der Ernst des Lebens beginnt, können sie die letzten Termine des Ferienprogramms im Opel-Zoo nutzen: Am Dienstag, 06.08., geht es mit der Ferienführung um 11:00 Uhr zu den beliebten Pinguinen. Spielerisch erfahren die Kinder dann am Mittwoch, 07.08., zwischen 10:00 und […]

Berlin – Die Evangelische Schule Robert Lansemann in Wismar (Mecklenburg-Vorpommern) ist Bundessieger im Energiesparmeister-Wettbewerb für Schulen. Der Parlamentarische Staatssekretär Florian Pronold hat den Grundschülern im Bundesumweltministerium den mit 5.000 Euro dotierten Titel „Energiesparmeister Gold“ verliehen. Knapp 50.000 Stimmen für beste Klimaschutzprojekte:  Die Evangelische Schule Robert Lansemann gehört zu den sechzehn Landessiegern des Schulwettbewerbs – per […]

München – Obwohl zwei Drittel unseres Planeten mit Ozeanen bedeckt sind und diese somit das größte Ökosystem der Erde bilden, wissen wir bisher nur wenig darüber, was im Meer vor sich geht. Wir gehen geradezu sträflich mit den Ozeanen und seinen Bewohnern um. Dabei verdanken wir ihm unsere Existenz, denn der Sauerstoff jedes zweiten Atemzugs […]

Berlin – Schluss mit Plastikmüll bei Borussia Dortmund (BVB): Zehntausende Petenten senden ein starkes Signal an die Geschäftsführung, Umweltschutz im Signal-Iduna-Park ernst zu nehmen! Fußballfan Nick Heubeck und die Deutsche Umwelthilfe (DUH) rufen dazu auf, sich an der Petition für Mehrwegbecher beim BVB zu beteiligen – Bioplastikbecher sind nichts als Greenwashing – Tabellenführer Bayern München […]

Berlin – Der NABU fordert den Bundestag auf, anlässlich der Milliardengeschäfte der Einwegindustrie mit Plastikflaschen und Dosen Mehrweg- und ökologisch vorteilhafte Einweggetränkeverpackungen zu stärken, denn durch nicht zurückgebrachte Flaschen und Dosen verdient die Einwegindustrie Milliarden! „Dafür brauchen wir eine verbindliche Quote. Wenn wir auch weiterhin die ursprünglich in der Verpackungsverordnung angestrebten 80 Prozent verfehlen, benötigen […]

Hamburg/Longyearbyen, Svalbard – Greenpeace-Aktivisten haben an Stränden im arktischen Spitzbergen Müll eingesammelt: Dabei fanden sie vor allem Fischernetze, Bojen und weiteren Plastikmüll aus der Fischerei. Mit dieser Aktion weist Greenpeace auf das weltweite Problem der Verschmutzung mit Müll in den Ozeanen hin, das inzwischen selbst die abgelegensten Regionen der Erde betrifft. „Die Arktis ist längst […]


oben