Beiträge gekennzeichnet mit ‘Pierre Bonnard

Frankfurt am Main – Wenn von Impressionismus die Rede ist, denken wir meistens an großartige Malerei. Denn „der Impressionismus wird heute wie damals überwiegend als zweidimensionale Kunst wahrgenommen“, so Eva Mongi-Vollmer und Alexander Eiling, die Kuratoren der Städel-Ausstellung „EN PASSANT. Impressionismus in Skulptur“. Doch das dürfte sich nach einem Besuch der großartig inszenierten Schau ändern. […]

Frankfurt am Main – Das Frankfurter Städel Museum präsentiert Pioniere der Klassischen Moderne und zeigt die Werke von zwei herausragenden Protagonisten der Klassischen Moderne – erstmals gemeinsam in Deutschland: Henri Matisse (1869–1954) und Pierre Bonnard (1867–1947). Im Mittelpunkt der großartigen Sonderausstellung „Matisse – Bonnard ‚Es lebe die Malerei!‘“ steht die über 40 Jahre andauernde legendäre […]


oben