Beiträge gekennzeichnet mit ‘Philosophen

… erkannte schon Romano Guardini (* 17. Februar 1885 in Verona / † 01. Oktober 1968 in München), katholischer Priester, Jugendseelsorger, Förderer der Quickborn-Jugend, Religionsphilosoph und Theologe. Guardini gilt als einer der bedeutendsten Vertreter der katholischen Weltanschauung des 20. Jahrhunderts, besonders in den Bereichen der Liturgie, der Religionsphilosophie, der Pädagogik, der Ökumene und der allgemeinen Geistesgeschichte. […]

Wir können unser Leben nicht sehen, doch wissen wir, dass wir lebendig sind! Auch können wir unseren Verstand nicht sehen und wissen doch, dass wir ihn besitzen … ebenso unseren Geist – doch wir wissen, dass der Geist – z.B. eines Künstlers, Musikers, Redners und Philosophen – unbestreitbare Wirklichkeit ist. Der Geist der Wahrheit, der […]

Können wir wirklich ‚alles‘ wissen? Was macht Wissen denn aus? Be­vor die Wissenschaft unser Denken revolutionierte, war der philosophische ‚Skeptizismus‘ eine vernünftige Einstellung. Leider leben wir in einer Welt voller Fehlinformationen, Vorurteile und Mythen. Es gibt keine Quelle des Wissens, auf die wir uns stets verlassen können! So bleibt uns nur, den eigenen Verstand zu […]

Bad Homburg vor der Höhe – Seitdem der Mensch sich in Bauwerken von der Natur abschirmt, nimmt das Fenster eine bedeutende Rolle in der visuellen Wahrnehmung der Welt ein. „Als vermittelnde Schwelle, als Rahmen gibt das Fenster einerseits ausschnitthaft eine Sicht auf die Umgebung frei und erlaubt andererseits intime Einblicke in die Privatsphäre. Als Kontaktpunkt […]

. Die von Rainer Ostendorf gegründete ‚Freidenker-Galerie‘ zeigt in der Ausstellung „Was ist Liebe?“ viele lustige Zitate, Liebessprüche und Bilder. Philosophen, Querdenker und Künstler geben Antworten auf die Frage. Wer Philosophisches und Kunst mag, ist in dieser neuen Online-Galerie genau richtig. Den Besucher erwarten viele lustige Zitate und Sprüche zum Nachdenken und Schmunzeln. Die ‚Freidenker-Galerie‘ […]


oben