Beiträge gekennzeichnet mit ‘Philosoph

… erkannte schon Novalis (*02. Mai 1772 auf Schloss Oberwiederstedt / † 25. März 1801 in Weißenfels), eigentlich Georg Philipp Friedrich von Hardenberg), deutscher Schriftsteller der Frühromantik und Philosoph. Der rastlose, kreative und reflektierte Friedrich von Hardenberg gilt als einer der bedeutendsten Vertreter der deutschen Frühromantik. Nur wenige Jahre hatte er, um seine Fähigkeiten zu […]

… wusste schon Charles Baron de La Brède de Montesquieu (getauft am 18. Januar 1689 auf Schloss La Brède bei Bordeaux / † 10. Februar 1755 in Paris), bekannt unter dem Namen „Charles Montesquieu“ – französischer Schriftsteller, Philosoph und Staatstheoretiker der Aufklärung. Montesquieu gilt als Vorläufer der Soziologie, bedeutender politischer Philosoph und Mitbegründer der modernen […]

… sagte einst Charles Baron de La Brède de Montesquieu (getauft am 18. Januar 1689 auf Schloss La Brède bei Bordeaux / † 10. Februar 1755 in Paris), bekannt unter dem Namen „Charles Montesquieu“ – französischer Schriftsteller, Philosoph und Staatstheoretiker der Aufklärung. Montesquieu gilt als Vorläufer der Soziologie, bedeutender politischer Philosoph und Mitbegründer der modernen […]

… sagte einst Khalil Gibran (*06. Januar 1883 in Bischarri, Osmanisches Reich, heute Libanon / †10. April 1931 in New York City), libanesisch-US-amerikanischer Maler, Philosoph und Dichter. Die falsche Schreibweise ‚Kahlil Gibran‘ geht auf die Anglisierung seines Namens in der Bostoner Grundschule, die er besuchte, zurück. – Gibran emigrierte 1895 mit seiner Mutter, Schwestern und […]

… erkannte schon Jean-Jacques Rousseau (* 28. Juni 1712 in Genf / † 02. Juli 1778 in Ermenonville bei Paris), Schriftsteller, Philosoph, Pädagoge, Naturforscher und Komponist der Aufklärung. Rousseau hatte großen Einfluss auf die Pädagogik und die politische Theorie des späten 18. sowie des 19. und 20. Jahrhunderts in ganz Europa. Er war ein wichtiger […]

… erkannte schon Khalil Gibran (*06. Januar 1883 in Bischarri, Osmanisches Reich, heute Libanon / †10. April 1931 in New York City), libanesisch-US-amerikanischer Maler, Philosoph und Dichter. Die falsche Schreibweise ‚Kahlil Gibran‘ geht auf die Anglisierung seines Namens in der Bostoner Grundschule, die er besuchte, zurück. Gibran emigrierte 1895 mit seiner Mutter, Schwestern und Halbbruder […]

… wusste schon Albert Schweitzer (* 14. Januar 1875 in Kaysersberg im Oberelsass bei Colmar; † 04. September 1965 in Lambaréné, Gabun), deutsch-französischer Arzt, Philosoph, evangelischer Theologe, Organist, Musikwissenschaftler und Pazifist. Albert Schweitzer veröffentlichte theologische und philosophische Schriften, Arbeiten zur Musik, insbesondere zu Johann Sebastian Bach, sowie autobiographische Schriften in zahlreichen und vielbeachteten Werken. 1953 […]


oben