Beiträge gekennzeichnet mit ‘Peru

München – Zwischen Nervenkitzel und Gaumenschmaus – National Geographic serviert exklusiv „Gordon Ramsay: Kulinarische Abenteuer“ – ab 25. August 2019, immer sonntags 21:00 Uhr, als deutsche TV-Premiere. In jeder Episode der 6-teiligen Serie tritt Gordon Ramsay in einem freundschaftlichen Wettbewerb gegen seinen lokalen Lehrmeister an. Er zählt zu den prominentesten Köchen der Welt. Für die […]

Frankfurt am Main – Fraport-Verkehrszahlen im Januar 2019: Annähernd 4,7 Millionen Passagiere, ein Plus von 2,3 Prozent im Vergleich zum Vorjahr, zählte der Flughafen Frankfurt. Ohne streik- und witterungsbedingte Flugausfälle hätte das Wachstum etwa 4,3 Prozent betragen. – Die Zahl der Flugbewegungen nahm um 2,3 Prozent auf 37.676 Starts und Landungen zu. Mit einem Plus […]

Mainz – Immer mehr Lebensräume verschwinden – und mit ihnen nicht nur bedrohte Tierarten. Auch sauberes Wasser, fruchtbare Böden und frische Luft sind längst Mangelware.  Die monothematische Sendung „nano – Der Wert der Vielfalt“ geht am Donnerstag, 29. November 2018, 18:30 Uhr, der Frage nach, wie es um die biologische Vielfalt im Manu-Nationalpark in Peru […]

Weltweit wird über die Folgen des Artensterbens, des massiven Verschwindens von Pflanzen und Tieren diskutiert. Wenn Lebensräume zerstört werden, geht das auch zulasten von sauberem Wasser, fruchtbaren Böden und frischer Luft und damit zulasten dessen, was Menschen zum Überleben brauchen. Dies zeigt der „planet e.“-Zweiteiler „Der Wert der Artenvielfalt“ an den Sonntagen, 11., und 18. […]

Lima (Peru) / Frankfurt am Main – Auf Änderungsvereinbarungen zum 2001 geschlossenen Konzessionsvertrag über den Betrieb des Flughafens Lima haben sich jetzt die Flughafengesellschaft Lima Airport Partners, S.R.L. (LAP) – die sich im Mehrheitsbesitz der Fraport AG befindet – und die peruanische Regierung geeinigt. Mit der Unterzeichnung der Änderungsvereinbarungen wurde für LAP die nötige Grundlage […]

Frankfurt am Main – Fraport AG und Lima Airport Partners S.R.L. senden humanitäre Hilfe zu den Flutopfern nach Peru! Unerbittlicher Regen und dramatische Überschwemmungen verwüsten seit Wochen viele Gegenden in Peru. Das anhaltende Unwetter führt zur Obdachlosigkeit vieler Peruaner, die zudem auf lebenswichtige Güter angewiesen sind. Aufgrund der akuten Notlage, gibt es ein dringendes Bedürfnis […]

Bonn – Die Teilnahme an Freiwilligenprojekten im Ausland, sogenanntes „Volunteering“ hat sich in den letzten Jahren stark durchgesetzt und das Interesse, in exotischen Ländern an einem Hilfsprojekt teilzunehmen, ist unter jungen Leuten enorm gewachsen, denn es ist ein Auslandsaufenthalt, der beides kombiniert: Reisen und Helfen! So kann man sich beispielsweise in sozialen Projekten engagieren oder […]


oben