Beiträge gekennzeichnet mit ‘Paulsplatz in Frankfurt

Frankfurt am Main – „Die Salons der Republik“ sind Orte milieu-übergreifender Kommunikation. Sie dienen der Kultivierung von Debatten unter Anwendung demokratischer Spielregeln. Sie sind gebaute öffentliche Innenräume, die allen offenstehen und alle zur Mitwirkung einladen. Sie sind eine auf diese Weise noch nirgends umfassend realisierte Ergänzung zu Parlamentssälen und anderen gebauten wie virtuellen Räumen, die […]

Frankfurt am Main – Einzigartige Premiere: Das „Theater der 10.000“, die bisher größte Live-Performance im öffentlichen Raum, findet am 11. Mai 2019 gleichzeitig an 100 verschiedenen Orten in ganz Deutschland mit je 100 Menschen statt – darunter auch auf dem Paulsplatz in Frankfurt am Main. Um 12:19 Uhr fällt der Startschuss für die synchrone, etwa […]


oben